Direkt zum Inhalt
Home

David B. Gleason

Pentagon

Kann ich das Pentagon besichtigen?

Öffentliche Führungen sind derzeit geschlossen.

Ab 30. Juli 2021 öffentliche Führungen durch das Pentagon wurden ausgesetzt. Die folgenden Informationen werden aktualisiert, sobald wieder Führungen angeboten werden.

Wie man das Pentagon besichtigt

Das Pentagon, das sich etwas außerhalb von Washington DC in Arlington, Virginia, befindet, ist das Hauptquartier des US-Verteidigungsministeriums. Es ist geöffnet für offizielle Führungen durch die Pentagon Tours-Programm.

Pentagon-Touren müssen mindestens 14 Tage im Voraus und nicht mehr als 90 Tage im Voraus reserviert werden. Die Führungen finden Montag-Donnerstag (außer an Feiertagen) von 10-4 Uhr und von 12-4 Uhr statt. freitags. Die Touren sind schnell ausgebucht und es wird dringend empfohlen, rechtzeitig vor Ihrem Besuch zu buchen. Sie können Touranfrage online stellen. Internationale Besucher müssen eine Führung durch die Botschaft ihres Heimatlandes beantragen.

Personen, die über ein Pentagon-Abzeichen und Begleitprivilegien verfügen, dürfen selbst geführte Touren an Freunde oder Familie geben. Wenn Sie dem Pentagon zugeteilt sind oder einen Mitarbeiter des Pentagon besuchen, wenden Sie sich unter (703) 697-1001 an die Pentagon Force Protection Agency, um den Begleitstatus zu bestimmen.

 

Rundgang durch das Pentagon

Die Touren dauern 60 Minuten und umfassen etwa 1.5 km im Pentagon, einem der größten Bürogebäude der Welt. Die Führungen umfassen die Geschichte der vier Militärzweige und die Möglichkeit, das Indoor-Denkmal in der Nähe der Absturzstelle vom 11. September und die Gedächtniskapelle vom 11. September sowie die Halle der Helden (mit den Namen aller Medaillen von Ehrenempfänger) und eine Reihe anderer militärischer Displays.

Parken, Sicherheit und Erreichbarkeit

Am Pentagon gibt es keine öffentlichen Parkplätze. Das Pentagon ist über eine eigene Metro-Haltestelle der blauen und gelben Linien zu erreichen oder Sie können in der Pentagon City Mall parken und über einen Fußgängertunnel fünf Minuten zu Fuß zum Pentagon gehen. Sobald Sie angekommen sind, checken Sie am Pentagon Tours-Fenster in der Nähe des U-Bahn-Eingangs ein.

Besucher müssen mindestens 60 Minuten vor ihrer geplanten Tour einchecken, um Zeit für die Sicherheit zu haben. Sie werden gebeten, Ihre Tourbestätigungs-E-Mail und Ihren Lichtbildausweis vorzulegen. Alle Besucher durchlaufen Sicherheitsscanner. Alle Geldbörsen werden durchsucht. Große Taschen, einschließlich Rucksäcke, Einkaufstaschen und Kamerataschen, sind auf der Tour NICHT erlaubt. Mobiltelefone, Kameras, Aufnahmegeräte und andere elektronische Geräte dürfen während der Tour nicht verwendet werden und das Fotografieren im Gebäude ist nicht gestattet.

Für Besucher mit Behinderungen stehen Rampen zur Verfügung. Besucher der Tour im Rollstuhl müssen eine Begleitperson mitbringen. Ein Unterzeichner wird den Touren hinzugefügt, um hörgeschädigten Besuchern zu helfen, sofern dies zwei Wochen im Voraus angekündigt wird. Auch Sonderführungen für sehbehinderte Besucher können mit einer Frist von zwei Wochen vereinbart werden.

Es gibt so viele tolle Touren und Sightseeing-Möglichkeiten in Washington, DC. Entdecken dein nächstes Tour-Abenteuer.

Partnerinhalt
Partnerinhalt