Direkt zum Inhalt
Home
Leitfaden zum National Cherry Blossom Festival in Washington, DC - Die besten Aktivitäten in diesem Frühjahr in DC

Leitfaden zum National Cherry Blossom Festival in Washington, DC

Die vorhergesagte Spitzenblüte für die Kirschblüten in DC ist vom 22. bis 25. März.

Alles, was Sie über die Kirschblütenbäume von DC und das National Cherry Blossom Festival wissen müssen, finden Sie hier.

Nichts bedeutet die Ankunft von Frühling in der Landeshauptstadt ganz wie das Blühen der Kirschblütenbäume und den Nationales Kirschblüten-Festival um den Anlass zu feiern. Besucher kommen jedes Jahr nach Washington, DC, um die über 3,000 Bäume zu bewundern. Das Festival, das vom 20. März bis 17. April 2022 stattfindet, ist voll von Veranstaltungen, die die amerikanische und japanische Kultur ehren, und stellt eine enge Verbindung zwischen den beiden Ländern dar, die mit dem Geschenk der Bäume durch den Bürgermeister von Tokio, Yukio Ozaki, im Jahr 1912 begann.

Apropos Bäume: Sie können durch den Trust for the National Mall's die Bemühungen unterstützen, die ikonischen Kirschbäume von DC zu erhalten und zu schützen Nehmen Sie eine Kirschbaumkampagne an.


Der Nationalparkdienst bietet die neuesten Informationen zu Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen und Vorhersagen zum Zeitpunkt der höchsten Blüte.

Das Nationales Kirschblüten-Festival findet vom 20. März bis 17. April statt und bietet eine Reihe von festlichen Veranstaltungen mit lokalen Unternehmen, die ein fesselndes Schaufenster für die japanische Kultur bieten.

Um die Gesundheit/Sicherheit unserer Gemeinden zu gewährleisten, wird den Festivalbesuchern empfohlen, am Tag der Veranstaltung alle Veranstaltungslisten auf der Festival-Website zu überprüfen, um festzustellen, ob für die Teilnahme COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen erforderlich sind. Für diejenigen, die aus der Ferne feiern möchten, können Enthusiasten die Kirschblüten live sehen BloomCam. Wenn Sie sich in DC befinden, beachten Sie bitte alle Gesundheits-/Sicherheitsprotokolle und Reiserichtlinien. Besuch nps.gov/nationalmall für die neuesten Sicherheitsinformationen zum Sehen der Blüten.

Erzähl mir mehr über die Kirschblüten und die Spitzenblüte in DC

 

Die Hochblüte ist die magische Zeit, in der Besucher die Kirschblüten in voller Blüte sehen können. Die Blütezeit ist definiert als die Tage, an denen 70 Prozent der Bäume rund um das Tidal Basin ihre Knospen geöffnet haben und ein unvergessliches Meer aus Rosa und Weiß entstehen. Der National Park Service (NPS) ist für die Messung des Knospenwachstums der Bäume verantwortlich und gibt eine Vorhersage, wann die Blütezeit jedes Jahr eintreten wird. Diese Jahre Der Höhepunkt der Blüte wird für den 22. bis 25. März vorhergesagt.

Im Durchschnitt tritt der Höhepunkt der Blüte um den 4. April auf, aber dieses Datum ändert sich von Jahr zu Jahr. Beispielsweise fand die Blütezeit 2016 aufgrund des anhaltend warmen Winterwetters am 26. März statt, während die Blütezeit 2018 aufgrund eines kalten Winters erst am 6. April stattfand. Die Blütezeit, wenn 20 Prozent der Blüten geöffnet sind, bevor die Blütenblätter und Blätter abfallen, kann je nach Wetterlage bis zu 14 Tage dauern. Denken Sie nur daran, dass laut NPS „eine Vorhersage der Spitzenblüte mehr als 10 Tage im Voraus fast unmöglich ist“. Die beste Aussicht auf die Kirschblütenbäume dauert normalerweise vier bis sieben Tage nach Beginn der Blütezeit, aber die Blüten können unter idealen Bedingungen bis zu zwei Wochen dauern.

Weitere Tipps zur Planung Ihres Besuchs finden Sie in unserer Liste der Dinge, die du wissen musst über das Nationale Kirschblütenfest.

Bitte tragen Sie Ihren Teil zum Schutz der National Mall und der Kirschblüten bei. Wir erinnern Sie freundlich daran, die Blüten zu genießen, aber niemals zu pflücken (es ist gesetzeswidrig).

Mehr über die Nationales Kirschblüten-Festival

Das Nationales Kirschblüten-Festival ist nicht nur eine Feier der Blüten – es ist ein vierwöchiges Kulturfestival, das in der ganzen Stadt stattfindet, mit Angeboten der diesjährigen Ausgabe persönliche Veranstaltungen begleitet von distanzierten Aktivitäten und virtuelle Optionen um einer Vielzahl von Interessen und Komfortniveaus gerecht zu werden. Die diesjährige Eröffnungsfeier findet am 20. März statt Der Kalender 2022 umfasst auch Art in Bloom, das Blossom Kite Festival (26. März), die jährliche Parade (9. April), Sakura Matsuri - Japanese Street Festival (9 10). Das jährliche Pink Tie-Spendenaktion findet am 28.

Wie komme ich zu den Kirschblütenbäumen rund um das Tidal Basin?

Es gibt viele großartige Möglichkeiten, um zu den atemberaubenden Kirschblütenbäumen zu gelangen, die das Tidal Basin umgeben. Das Route der National Mall von DC Circulator macht Halt direkt am Tidal Basin bei den Jefferson und Martin Luther King Jr. Gedenkstätten sowie anderen beliebten Orten in der Nähe der Kirschblüten. Das Beste von allem ist, dass der DC Circulator kostenlos gefahren werden kann. Wenn Sie mit der Metro fahren, nehmen Sie die blaue, orange oder silberne Linie und steigen Sie an der Metrostation Smithsonian aus. Von dort sind es 10 bis 15 Minuten zu Fuß zur Tidal Basin Welcome Area, die sich in der 1501 Maine Avenue SW befindet. Mit dem Metrobus bringen Sie die Linien 32, 34 oder 36 zur National Mall in der Nähe des Washington Monument. Ein 10-minütiger Spaziergang nach Süden bringt Sie zum Begrüßungsbereich. Bitte beachten Sie, dass die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt während Ihres Besuchs aufgrund von COVID-19 möglicherweise zu einem geänderten Fahrplan verkehren.

Weitere Informationen zur Anreise zu den Blüten, Schaut euch unseren Guide an um die beliebtesten Kirschblütenorte in DC zu erreichen, sowie weniger bevölkerte Gebiete für Blütenfeiern.

Wo kann ich während des National Cherry Blossom Festivals übernachten?

Feiern Sie den Frühling, indem Sie sich diese ansehen National Cherry Blossom Festival Partnerhotels sowie Frühlingspakete, Angebote, Rabatte an einigen der besten Unterkünfte der Stadt.

Zusätzlich zu diesen Hotelpaketen bieten viele Hotels in der Umgebung von DC spezielle Kirschblüten-Themen an Angebote und Rabatte, die einen kostenlosen, von Blüten inspirierten Cocktail, Pralinen, Mahlzeiten oder mehr enthalten kann. Schauen Sie sich unbedingt alle an Unterkünfte in Washington, DC.

Wissenswertes über die Kirschblüten in Washington, DC

  • Die erste Spende von 2,000 Bäumen, die 1910 eingegangen war, wurde auf Befehl von Präsident William Howard Taft verbrannt. Insekten und Krankheiten hatten das Geschenk befallen, aber nachdem der japanische Bürgermeister von der Notlage des ersten Stapels gehört hatte, schickte er zwei Jahre später weitere 3,020 Bäume nach DC.
  • First Lady Helen Herron Taft pflanzte den ersten Baum im West Potomac Park. Viele First Ladies, darunter Mamie Eisenhower, Lady Bird Johnson, Hillary Clinton und Laura Bush, haben der Blüte offiziell gedacht. Am 27. März 2012 hat sich Michelle Obama der Sache angenommen und einen Kirschbaum gepflanzt, um das hundertjährige Jubiläum der Blüten zu feiern.
  • Eine der frühesten aufgezeichneten Spitzenblüten ereignete sich am 15. März 1990, während die letzte aufgezeichnete Spitzenblüte am 18. April 1958 auftrat.
  • Die meisten Kirschblütenbäume rund um das Tidal Basin sind von der Yoshino-Sorte. Aber eine andere Art, die Kwanzan, blüht normalerweise zwei Wochen nach den Yoshino-Bäumen und gibt Besuchern eine zweite Chance, die Blüten zu fangen.
Ihr ultimativer Reiseführer zu Kirschblüten und Frühling in Washington, DC

 

 

Partnerinhalt
Partnerinhalt