Direkt zum Inhalt
Home

@Auslandsfrau

@abroadwife - Familie im Smithsonian National Postal Museum - Freies Museum in Washington, DC

Besuch des Smithsonian National Postal Museum in Washington, DC

Genießen Sie in diesem kostenlosen Museum eine umfangreiche Sammlung von Briefmarken, postalischen Artefakten und informativen Exponaten für alle Altersgruppen.

Das Nationale Postmuseum wurde offiziell wiedereröffnet und wird am 8. April 2022 zu einem siebentägigen Zeitplan zurückkehren. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Sicherheitsprotokollen finden Sie im Museum Website .

Seit seiner Eröffnung 1993 im historischen Stadtpostgebäude ist das, Smithsonian Nationales Postmuseum hat dazu gedient, Amerikas stolze Postgeschichte zu ehren und zu feiern. Das Hotel liegt neben der Union Station in DC's NoMa-Nachbarschaft, beherbergt das Museum eine umfangreiche Sammlung von Briefmarken, historischen Artefakten und interaktiven Exponaten. Besucher erfahren die faszinierende Entwicklung, wie Amerikaner die Post genutzt haben, um miteinander und mit der Welt zu kommunizieren.

 

Was befindet sich im Smithsonian National Postal Museum?

Ob frühe Autos auf Feldwegen, Postkutschen, die über das Land tuckern, Propellerflugzeuge am Himmel oder von echten Pferdestärken gezogen werden, die Gäste werden einen Spaziergang durch die Geschichte machen und sehen, wie die Post auf verschiedene Weise transportiert wurde zeigt.

Besucher des Postmuseums entdecken auch die Kunst der Briefmarkenherstellung und -gestaltung sowie den Aufbau einer eigenen Sammlung, die es den Besuchern ermöglicht, die Vielfalt der Briefmarken aus der ganzen Welt zu sehen. Sammler werden die William H. Gross Stamp Gallery bestaunen, die größte ihrer Art.

Das Postmuseum beherbergt ein Atrium mit einer 90 Meter hohen Decke und lebenswichtigen Gegenständen aus der Postgeschichte. Über uns hängen drei Luftpostflugzeuge, eine Postkutsche von 1851 und ein Ford Model A Postwagen von 1932 schmücken den Raum. Machen Sie eine Reise auf einer kolonialen Poststraße, stöbern Sie durch ein Postamt im Stil der 1920er Jahre und erleben Sie die National Philatelic Collection mit mehr als 5.9 Millionen Exemplaren.

 

Nationales Postmuseum Smithsonian - Washington, DC

Nationales Postmuseum Smithsonian - Washington, DC

Planen Sie Ihren Besuch im Nationalen Postmuseum

Das National Postal Museum befindet sich in 2 Massachusetts Avenue NE und ist täglich von 10:5 bis 30:25 Uhr geöffnet. Der XNUMX. Dezember ist der einzige Tag im Jahr, an dem das Museum geschlossen ist und der Eintritt frei ist.

Parken an der Straße ist in der Nähe verfügbar und ganztägig gebührenpflichtig parken Sie an der Union Station, die sich direkt neben dem Museum befindet. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, nehmen Sie die Metro's Red Line bis Union Station und nehmen Sie den Ausgang Massachusetts Avenue – das Museum befindet sich auf der anderen Straßenseite. Das DC-Zirkulator verbindet auch das Museum und die Union Station mit der National Mall.

Das Museum ist für Rollstuhlfahrer zugänglich und verfügt über Rampen am Eingang 1st Street und North Capitol Street über das US Post Office.

 

Entdecken Sie kostenlose Smithsonian Institution Museen in Washington, DC - Geschichte und Kultur der Afroamerikaner, National Zoo, Luft- und Raumfahrt, amerikanische Geschichte und mehr

 

 

Partnerinhalt
Partnerinhalt