Direkt zum Inhalt
Home

Informationen zur Barrierefreiheit in Washington, DC

DC ist stolz darauf, eine zugängliche Stadt zu sein.

Washington, DC ist eine der am besten zugänglichen Städte der Welt, und das Gastgewerbe der Stadt ist bereit, Besucher mit besonderen Bedürfnissen willkommen zu heißen. Wenn Sie einen Besuch planen, konsultieren Sie diese Ressourcen, um Unterstützung zu erhalten. In der Stadt gibt es mehrere Programme, die sicherstellen sollen, dass sowohl Anwohner als auch Besucher mit Behinderungen auf der Straße parken. Das DC-Abteilung für Kraftfahrzeuge erkennt Behindertenausweise aus anderen Bundesstaaten an, und Fahrzeuge mit Behinderungsmarkierungen dürfen auf jedem für eine behinderte Person ausgewiesenen Parkplatz parken oder für die doppelte Zeit auf allen Parkuhren parken (sofern dies nicht durch das Red Top Meter Program verboten ist).

 

Metro ist stolz darauf, eines der am besten zugänglichen öffentlichen Verkehrssysteme der Welt zu sein. Neben einer umfassenden Website-Gliederung Dienstleistungen zur Verfügung für mobilitätseingeschränkte Besucher hat Metro auch eine herunterladbare Anleitung auf barrierefreie Transportmöglichkeiten in der gesamten Region.

 

ScootAround bietet Roller- und Rollstuhlverleih für mindestens drei Tage, wöchentlich oder für längere Zeiträume an, damit Sie sich bequem und einfach durch die Stadt und ihr Gelände bewegen können. Rufen Sie 1-888-441-7575 an, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Orthopädische Mobilitätsverleih bietet tägliche, wöchentliche oder monatliche Anmietungen im gesamten DC Metro-Gebiet an. Rufen Sie 571-340-8961 an, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Sehenswürdigkeiten
Während alle Attraktionen und kulturellen Einrichtungen von DC für Besucher einladend und zugänglich sind, unterhalten die folgenden Attraktionen spezielle Webseiten, auf denen ihre Zugänglichkeitsmerkmale beschrieben werden, einschließlich Rampen, gebärdensprachdolmetscher Touren und Rollstühle.

 

Klicken Sie auf den Namen einer Attraktion, um mehr zu erfahren. 

 

Auf dem Nationale Mall und in den Gedenkparks finden Sie neben dem FDR-Denkmal. Eine begrenzte Anzahl von Rollstühlen steht zum Ausleihen zur Verfügung Vietnam Veterans Memorial. Sie erreichen die Innenräume des Lincoln Memorial . Jefferson-Denkmal mit Aufzügen, die sich in den ebenerdigen Lobbys der Gedenkstätten befinden.

ASL/Sprachdienste
Für Reisende, die Sprachunterstützung und Dolmetschen benötigen, laden Sie die . herunter Jeenie App auf Ihrem Smartphone oder iPad für Unterstützung rund um die Uhr, einschließlich Dolmetschen in amerikanischer Gebärdensprache auf Abruf per Videochat.