Direkt zum Inhalt
Home
Das Korean War Veterans Memorial in der National Mall - Denkmäler und Denkmäler in Washington, DC

Besuch des Korean War Veterans Memorial in Washington, DC

Finden Sie in diesem innovativen Denkmal zu Ehren der Veteranen des Koreakrieges in der National Mall heraus, warum „Freiheit nicht frei ist“.

Was ist das Korean War Veterans Memorial und wo ist es?

Das Korean War Veterans Memorial befindet sich auf der Nationale Mallsüdöstlich der Lincoln Memorial und südlich des Reflecting Pool. Alle Komponenten, einschließlich der Wände, der Edelstahlstatuen und des Pools der Erinnerung, sind den Mitgliedern der US-Streitkräfte gewidmet, die während des Koreakrieges gedient und geopfert haben. Die Gedenkstätte ist kostenlos und rund um die Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich, wobei Ranger täglich von 24 bis 9 Uhr für Fragen zur Verfügung stehen. Dolmetscherprogramme werden den ganzen Tag und auf Anfrage angeboten.

Der bequemste Weg, um das Korean War Veterans Memorial zu erreichen, sind die öffentlichen Verkehrsmittel. Die DC-Umwälzpumpe Nationale Mall-Route . Metrobus Die Linien 32, 34 und 36 bedienen das Gebiet. Der nächste Metro Stationen sind Smithsonian und Federal Triangle auf den Linien Orange, Blue und Silver (Foggy Bottom ist auch eine Option).

Was werde ich beim Korean War Veterans Memorial sehen?

Das Korean War Veterans Memorial besteht aus mehreren Strukturen, die diejenigen ehren, die während des dreijährigen Konflikts (1950-1953), dem Koreakrieg, Opfer gebracht haben. Die Wand des Denkmals misst 164 Fuß lang und XNUMX cm dick, und aus der Vogelperspektive erscheint die Wand als gleichschenkliges Dreieck, wobei die Spitze einen Kreis über dem Teich der Erinnerung schneidet.

Korean War Veterans Memorial

Korean War Veterans Memorial

Bilder von Truppen, die sich zu Wasser, zu Land und in der Luft bewegen, sind auf die Oberfläche der Mauer sandgestrahlt, während ein Geschwader von 19 Edelstahlfiguren, darunter Mitglieder jeder Abteilung der US-Streitkräfte, im Zentrum des Gedenkraums aufgestellt ist. Wenn sich die 1,000 Pfund schweren Statuen an der Granitwand spiegeln, scheinen 38 Soldaten zu sein, was den 38. Breitengrad darstellt, die Trennlinie zwischen Nord- und Südkorea während des Konflikts.

Das Korean War Veterans Memorial verfügt auch über eine Mauer der Vereinten Nationen, auf der alle 22 Mitglieder der Vereinten Nationen aufgeführt sind, die zu den Kriegsbemühungen beigetragen haben, sowie eine Granitmauer, auf der „Freiheit ist nicht frei“ steht. Dieses Gefühl spiegelt den Kampf und die Opfer amerikanischer Soldaten bei der Sicherung unserer Freiheiten im Kampf in Übersee wider.

Ein Besuch der Gedenkstätte ist nicht vollständig ohne einen Blick auf den Pool of Remembrance, der Inschriften enthält, die die Anzahl der Soldaten auflisten, die während des Koreakrieges getötet, verwundet, vermisst und gefangen gehalten wurden. Der flache Pool mit einem Durchmesser von 30 m ist von Bäumen umgeben, die so positioniert sind, dass die Sonne wunderschön vom Wasser reflektiert wird.

Ehre einen Veteranen

Bei jedem Besuch können Sie in der Gedenkstätte ehemaligen Soldaten begegnen. Tatsächlich ist die Ehrenflugnetzwerk ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Tierärzte, oft ältere Menschen, nach DC zu bringen, um die Gedenkstätten zu besuchen, die ihren Dienst für die Nation ehren. Diese Besuche sind oft von Emotionen erfüllt und tragen dazu bei, Veteranen zum Abschluss zu bringen, indem sie die Bedeutung ihres Dienstes und ihres Opfers unterstreichen.

Partnerinhalt
Partnerinhalt