Direkt zum Inhalt
Home
US-Kapitol bei Nacht

Reisestatus-Update

Informationen zum Coronavirus und häufig gestellte Fragen zu Washington, DC

FINDE der neueste Stand von Museen, Attraktionen und Events in und um Washington, DC.
 

Washington, DC ist für Geschäfte geöffnet

Die Hauptstadt der Nation ist bereit, Sie willkommen zu heißen. Impfnachweise und Masken sind in Washington, DC im Allgemeinen nicht erforderlich, Besucher werden jedoch ermutigt, sich bei den einzelnen Einrichtungen nach den COVID-19-Protokollen zu erkundigen. Finden Sie die neuesten Informationen von der DC-Regierung unter Coronavirus.dc.gov.
 

  • Wo Sie sich impfen lassen können:

    • Die DC-Regierung hat Ressourcen, wo Sie sich impfen lassen können, einschließlich Vorabregistrierung für pädiatrische Impfungen, Listen von Gesundheitszentren, die den Impfstoff anbieten, und Transportmöglichkeiten.

    • Fügen Sie Ihre Postleitzahl zum Beamten hinzu Impfstoffe.gov finden Sie eine Liste von Apotheken, Kliniken und Krankenhäusern, die Impfstoffe in Ihrer Nähe anbieten.
       

International Travel

  • Ab dem 8. November wurden geimpfte internationale Reisende wieder in den USA willkommen geheißen. Erfahre mehr über internationale Reisehinweise.

 

Wie hat die Regierung des District of Columbia Schritte zur Bekämpfung des Coronavirus unternommen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden die neuesten Updates der DC-Regierung und Muriel E. Bowser, Bürgermeisterin des District of Columbia. DC-Gesundheit und die DC Homeland Security and Emergency Management Agency führen die Pandemiereaktion an. Wenn Reisende Symptome aufweisen und befürchten, dass sie in Washington, DC, an Coronavirus erkrankt sind, rufen Sie bitte an Hotline von DC Health unter 202-576-1117 und finden Sie Informationen zum Testen in DC.
 

Erfahren Sie mehr darüber, wie verschiedene städtische Einrichtungen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen:

Partnerinhalt
Partnerinhalt