Direkt zum Inhalt
Home
Familie zu Fuß auf der National Mall vor dem Lincoln Memorial an einem Sommerabend in Washington, DC

Was tun mit Freunden und Verwandten, die DC besuchen?

Während Sie sich darauf vorbereiten, dass Ihre Lieben Sie in der monumentalen Stadt DC besuchen, sollten Sie einen Plan haben, um alle Wunder der Hauptstadt des Landes zu erkunden. In dieser Reiseroute decken wir die National Mall und eine Reihe von Vierteln in der ganzen Stadt ab.

Während Sie sich darauf vorbereiten, dass Ihre Lieben Sie in der monumentalen Stadt DC besuchen, sollten Sie einen Plan haben, um alle Wunder der Hauptstadt des Landes zu erkunden. In dieser Reiseroute decken wir die National Mall und eine Reihe von Vierteln in der ganzen Stadt ab.

Tag 1

Morgen - National Mall

Es gibt keinen besseren Weg, einen Urlaub in Washington, DC zu beginnen, als Ihre Gäste mit einem unterhaltsamen und sättigenden Brunch zu verwöhnen. Willst du lecken-den-Teller-sauberes Essen? Oder sind es zuerst bodenlose Mimosen, dann Essen? Vielleicht möchten Sie eine Drag-Queen-Performance mit einer Eierbeilage. Keine Bange. DC hat es bedeckt Spitzenplätze sicher jeden Besucher zu beeindrucken.

Jetzt, da Sie aufgetankt sind, machen Sie sich bereit, unsere begehbare und grüne Stadt zu erkunden! Machen Sie sich auf den Weg zum Weißen Haus für einen kultigen Instagram-Hintergrund. Konnten keine Tickets für eine Innenbesichtigung reserviert werden? Sie können die noch besuchen Besucherzentrum des Weißen Hauses, betrieben vom National Park Service. Geöffnet von Mittwoch bis Samstag von 11 bis 4 Uhr, für den Besuch sind keine Eintrittskarten erforderlich.

DC ist ikonisch Denkmäler und Denkmäler sind immer Ihre Zeit wert, auch wenn es ein zweiter, dritter oder vierter Besuch ist. Probieren Sie bei einer geführten Fahrrad-, Segway- oder Nachttour eine neue Perspektive aus. Stellen Sie sicher, dass Sie neu hinzugefügte Gedenkstätten wie die priorisieren Dwight D. Eisenhower Denkmal, das Gedenkstätte für Veteranen der amerikanischen Ureinwohner und Denkmal des Ersten Weltkriegs, oder schauen Sie sich weniger bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Albert-Einstein-Denkmal an.

Nachmittag – Museen

Nationalmuseum für Asiatische Kunst

Nationalmuseum für Asiatische Kunst

Holen Sie sich ein schnelles Mittagessen in den vielen Imbisswagen, die die National Mall bevölkern, und machen Sie sich bereit für ein paar Museen! Beeindrucken Sie alle mit Ihren DC-Fähigkeiten, indem Sie einige weniger frequentierte Optionen besuchen. Es gibt schöne internationale Kunst und Kultur im zu finden Nationalmuseum für afrikanische Kunst oder im Nationalmuseum für Asiatische Kunst. Wenn Sie die National Mall verlassen möchten, besuchen Sie die neue Planetenwort oder Amerikas erstes Museum für moderne Kunst, Die Phillips-Sammlung. Interaktive Erlebnisse finden Sie unter Internationales Spionagemuseum or ARTECHHOUSE.

Transporttipp: Die National Mall erstreckt sich über einen Radius von fünf Meilen, wenn Sie also Ihre Schritte minimieren müssen, die DC-Zirkulator ist eine tolle Lösung. Es ist der einzige öffentliche Bus, der rund um die Mall fährt, und für nur einen Dollar können Sie alle beliebten Sehenswürdigkeiten besuchen.

Abend – Capitol Riverfront/Navy Yard

Familie überquert die Capitol Riverfront Bridge

Nach einem historischen Tag ist es an der Zeit, die Viertel von DC zu erkunden. Gehen Sie zu Kapitol am Flussufer tonnenweise zu finden tolle Möglichkeiten einschließlich Filmabende im Freien, eine Bootstour mit Anacostia Riverkeeper oder kostenlose Konzerte. In der Nähe des Wassers wird es wirklich nie langweilig. Wenn Marinegeschichte Ihr Ding ist, kommen Sie früh herunter, um sich das anzusehen Nationalmuseum der US Navy, die mehr als 250 Jahre Geschichte und Traditionen der US-Marine hervorhebt.

Es gibt auch viele Essensmöglichkeiten am Fluss, darunter Osteria Morini (Italienisches Essen) Wasser 301 (mexikanisches Essen) und Die Salzlinie (Meeresfrüchte und klassische Gerichte aus New England). Wenn Sie nach kinderfreundlichen Restaurants suchen, Allzweck-Pizzeria, Shake Shack und Digging sind alles sinnvolle Lösungen.

Ein achtminütiger Spaziergang bringt Sie zu uns Hofpark, das über einen 11 Zoll tiefen „Kanal“ mit einem Wasserfall und einem malerischen Außenbereich verfügt. Von März bis Oktober können Sie sich auch ein Baseballspiel ansehen Nationalparks oder ein Spiel von DC United bei Audi-Feld. Der Bullpen ist ein großartiger Ort, um vor oder nach einem Spiel einen schnellen Happen und ein Bier zu sich zu nehmen. Besuchen Sie in den Wintermonaten den Canal Park und sehen Sie sich die Eislaufbahn an. Eine interessante Indoor-Aktivität finden Sie unter Trapezschule, wo Sie Zirkuskünste wie Jonglieren und das Schwingen von einem Trapez in 20 Fuß Höhe erlernen können.

Im Freien im The Yards Park vor District Winery - The Capitol Riverfront Nachbarschaft in Washington, DC

Bezirksweingut, nur einen kurzen Spaziergang vom Yards Park entfernt, ist Washington, DCs einzige kommerzielle Weinkellerei in Betrieb. Bei geführten Verkostungen erfahren Sie, wie Weine hergestellt werden. Wenn Sie ein starkes Bier bevorzugen, gibt es das in der Nähe Blaue Jacke, ein ortsansässiges Brewpub/Restaurant, das aus einem Lagerhaus umgebaut wurde. Bierfanatiker lieben es, ihre wechselnde Auswahl an Bieren zu testen.

Tag 2

Morgen – Anacostia

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Anacostia - Washington, DC

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Anacostia - Washington, DC

Gehen Sie rüber zum historischen Anakostie Nachbarschaft, um Ihren Tag zu beginnen. Eine der Attraktionen, die man gesehen haben muss, ist Zedernhügel, einst Heimat des Bürgerrechtsführers, Abolitionisten und Redners Frederick Douglass. Das Haus wird vom National Park Service betrieben, der kostenlose Führungen anbietet.

Besuchen Sie unbedingt den Rollschuhpavillon im Freien unter Anacostia-Park, geöffnet vom Memorial Day bis zum Labor Day. Der Eintritt ist frei, Schlittschuhe mit gültigem Ausweis ebenfalls.

Als nächstes fahren Sie hinüber nach Capitol Hill die sehen Library of Congress. Das Gebäude, die größte Bibliothek der Welt, ist auch ein künstlerisches Meisterwerk mit deckenhohen Gemälden und Mosaiken. Nehmen Sie an einer kostenlosen Dozentenführung teil, werfen Sie einen Blick in den beeindruckenden Lesesaal und lesen Sie eine Seite einer Gutenberg-Bibel.

Nachmittag - NoMa

Familie auf dem Dach des Union Market

Beeindrucken Sie Ihre Besucher weiterhin, wenn Sie sich auf den Weg machen NoMa und Unionsmarkt. Genießen Essenserlebnisse, die man sich nicht entgehen lassen sollte bei letzterem und achten Sie darauf, auch den nahe gelegenen lateinamerikanischen Lebensmittelmarkt zu besuchen, Ernte. Der Markt bietet jeden dritten Freitag im Monat Salsa-Kurse an.

Sie können auch einen Blick in die Abläufe in einem der beliebtesten Radiosender Amerikas werfen, National Public Radio. Sie können sich die Ausstellung im Museumsstil ansehen oder an einer kostenlosen Führung teilnehmen (angeboten an jedem Wochentag um 11:XNUMX Uhr). Für Getränke nach der Tour besuchen Sie Red Bear Brewing Co., die einzige Brauerei des Distrikts, die sich zu 100 % im Besitz von LGBTQ+ befindet.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der US-Post im Smithsonian's Nationales Postmuseum, das in einem alten Postamt aus dem Jahr 1914 untergebracht ist. Sie können die Entwicklung der Post und ihren Transport im ganzen Land durch atemberaubende Displays und Ausstellungen erleben.

Abend – H Street

Eine 10-minütige Uber- oder Taxifahrt bringt Sie dann dorthin H-Straße NE, wo Sie eine finden erstaunliche Food-Szene. Einige Optionen beinhalten Takoreanisch, Bidwell und Stellina Pizzeria (von einigen als die beste Pizza der Stadt angesehen).

Sehen Sie sich den Kalender unter an Atlas Performing Arts Center, das preisgekrönte, inspirierende und aktuelle Produktionen bietet. Ob auf dieser oder einer anderen Reise, Sie werden es wollen erkunden Sie die Theaterszene von DC vollständig, von Broadway-Shows an der Kennedy Center und Das Nationaltheater zu Weltpremierenproduktionen bei Arena-Bühne und Fords Theater.

Tag 3

Morgen - Georgetown

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer morgendlichen Gartentour Georgetown, eines der geschichtsträchtigsten Viertel von DC. Tudor Place und Dumbarton-Haus bieten elegante Kulissen für Sommerspaziergänge (und bieten im Herbst üppige Laubausstellungen). Wenn Sie eher ein Geschichtsfan sind, machen Sie mit Fiat Luxe-Touren für einen geführten Ausflug durch dieses malerische Viertel und seine gepflasterten Straßen, während Sie Geschichten über Lincoln, John F. Kennedy und andere Ikonen hören. Beenden Sie Ihren Morgen am Wasser und Mittagessen um Landwirte Fischer Bäcker. Lass dir die Zimtschnecken nicht entgehen!

Nachmittag – Wasseraktivitäten

Erholungspier am Wharf

Verbringen Sie den Nachmittag damit, Kajaks, Kanus oder Tretboote im Bootshaus von Key Bridge zu mieten. Sie können den wunderschönen Potomac River und die Skylines von DC und Virginia genießen, während Sie ein großartiges Training absolvieren.

In den kälteren Monaten können Sie auf der größten Eisbahn in DC Schlittschuh laufen Washingtoner Hafen, das auch eine Fülle von Speisemöglichkeiten bietet. Beachten Sie, dass Sie ein kurzer Sprung in ein Wassertaxi von City Cruises bringt The Wharf, ein weiteres Ausflugsziel auf dem Wasser in DC.

Abend – U-Straße

Ben's Chili Bowl - Restaurants in der U Street - Washington, DC

Ben's Chili Bowl - Restaurants in der U Street - Washington, DC

Gehen Sie rüber zur U Street für pulsierendes Nachtleben. Beachten Sie, dass das Gebiet einst als „Black Broadway“ bekannt war; Die Nachbarschaft war ein Nährboden für brillante Musiker, darunter DCs eigene Duke Ellington und Chuck Brown. Die Nachbarschaft summt mit den Rhythmen von Jazz und Go-Go und bietet auch spannendes Essen das reicht von italienisch bis weltberühmt Bens Chili Bowl. Es gibt auch die renovierten Howard Theater, in dem häufig Konzerte stattfinden, und köstliche Kugeln, die hier zu finden sind Eiscreme-Jubiläum.

Densons Spirituosenbar

@delikatessen

Beenden Sie Ihre Nacht in einem der DCs viele Speakeasys mit einem fantasievollen Cocktail. Es gibt Der Gibson, ein Grundnahrungsmittel der Stadt mit seinem Stil aus der Prohibitionszeit. Holen Sie sich für eine ungezwungenere Atmosphäre einen Drink bei Huhn + Whisky or Capos Feinkost. Weitere herausragende Merkmale sind Silber Lyan, Allegorie und Denson Schnapsbar.