Direkt zum Inhalt
Home

Renee Sklarew

Weißes Haus mit Tulpen davor

Auf den Spuren des Präsidenten

Entdecken Sie auf dieser dreitägigen Reise faszinierende Geschichte über Amerikas Oberbefehlshaber und erleben Sie Reiseziele nur in DC.

Entdecken Sie auf dieser dreitägigen Reise faszinierende Geschichte über Amerikas Oberbefehlshaber und erleben Sie Reiseziele nur in DC.

TAG EINS

Morgen

Präsident Lincolns Cottage

Beginnen Sie Ihre Präsidentschaftsreise mit einem Besuch bei Präsidentenpark, das etwa 82 Hektar umfasst und eine Vielzahl von Statuen und Denkmälern beherbergt, die es zu erkunden gilt. Der National Park Service (NPS) skizziert zwei Wanderwege, die Sie rund um die Norden . Süden  Seiten des Weißen Hauses, einschließlich Haltestellen am Eisenhower Executive Office Building, dem US-Finanzministerium und am Lafayette Square.

Nachmittag

Sehen Sie, wo Lincoln Sommer machte und die Emanzipations-Proklamation schrieb unter Präsident Lincolns Cottage. Dieses ruhige zweite Zuhause für den 16. US-Präsidenten liegt versteckt im Nordwesten von Petworth und bietet geführte in des Hauses sowie das weitläufige Gelände, das es umgibt. Wenn Sie zurück in die Innenstadt fahren, halten Sie an, um das Gelände von . zu durchqueren Howard University, eines der berühmtesten historisch schwarzen Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten und Alma Mater von Vizepräsident Harris.

Abend

Gehen Sie als nächstes zur U Street und holen Sie sich einen halben Rauch von Ben's Chili Bowl, einer Institution in DC, die einst von Präsident Barack Obama besucht wurde. Beenden Sie Ihren Tag in der Innenstadt von DC mit einer Show im Fords Theater, dem Ort der Ermordung von Präsident Lincoln. Das Theater dient auch als Museum, das tagsüber besucht werden kann.

TAG ZWEI

Morgen

Machen Sie es sich zu einem Morgen auf dem Wasser und machen Sie eine Bootstour in die Vergangenheit George Washingtons Mount Vernon. Das Anwesen am Flussufer von Amerikas erstem Oberbefehlshaber umfasst das ikonische Herrenhaus, Nebengebäude, Grabstätte und eine funktionierende Schmiede und Farm. Nachdem Sie das Gelände erkundet und sich mit einigen Charakteren aus Washingtons Welt unterhalten haben, machen Sie eine Mittagspause im at Mount Vernon Inn Restaurant oder im Food Court Pavillon. Vergessen Sie nicht, die zu besuchen Geschäfte in Mount Vernon ein Andenken zu kaufen.

Nachmittag

Folgen Sie den Ufern des Potomac River, um nach zu gelangen Nationalfriedhof von Arlington, dem größten Soldatenfriedhof des Landes und der letzten Ruhestätte für mehr als 400,000 Veteranen und ihre unmittelbaren Familienangehörigen. Besuchen Sie das Grab des 35. Präsidenten der USA, John F. Kennedy, um Ihren Respekt zu erweisen. Sie werden auch die sehen wollen Grab des unbekannten Soldaten, die als Hommage an nicht identifizierte gefallene Soldaten aus jahrzehntelangen Kriegen dient. Sie können das Gelände auf eigene Faust erkunden oder sich für eine Straßenbahntour bei der Ankunft im Welcome Center.

Abend

Besuchen Sie das malerische Georgetown, wo Sie an den Residenzen zweier ehemaliger Präsidenten vorbeilaufen können: dem Home von Ulysses S. Grant nach dem Bürgerkrieg und der house in dem JFK lebte, während er im Kongress diente. Zum Abendessen gehen Sie zu Martins Taverne wo in Stand #3 derselbe JFK Jackie Onassis einen Heiratsantrag machte.

TAG DREI

Morgen

Der Washington National Cathedral ist Teil der Skyline von DC und bietet von seinen Türmen aus einige der besten Aussichten auf den Bezirk. Die Kathedrale knüpft aus zwei Gründen an diese Präsidentschaftsroute an: Sie ist die letzte Ruhestätte des 28. US-Präsidenten Woodrow Wilson und ist auch Gastgeber der Antritts-Gebetsgottesdienst nach jeder Amtseinführung des US-Präsidenten. Die Kathedrale lädt Menschen aller Glaubensrichtungen ein, sich ihrer DIENSTLEISTUNGEN, Nehmen Sie ein Spezialtour oder besuchen Sie seine Ereignisse ein. Ihr nächster Halt ist die Embassy Row, eine Gegend, die nur fünf Blocks entfernt ist Dupont Kreis, wo Sie die . besuchen können Woodrow Wilson Haus. Dieses nationale historische Wahrzeichen und Hausmuseum konzentriert sich auf Wilsons Zeit in DC und informiert Besucher über sein Leben und seine Ideale für zukünftige Generationen durch Führungen und Bildungsprogramme.

Nachmittag

Als nächstes fahren Sie in das Viertel Penn Quarter, um die Smithsonian National Portrait Gallery. Dieses unglaubliche Museum beherbergt die einzige vollständige Sammlung von Präsidentenporträts der Nation außerhalb des Weißen Hauses. Beachten Sie, dass sich das Smithsonian American Art Museum im selben Gebäude befindet, wenn Sie etwas mehr Zeit haben.

Abend

Nachdem Sie die Porträts des Präsidenten hautnah erlebt haben, beenden Sie Ihre Reise mit einem Abendessen in einem der Lieblingsrestaurants von Präsident Joe Biden. Carmines. Mit warmer Atmosphäre und süditalienischen Gerichten im familiären Stil ist das Restaurant perfekt für ein Ausflugs-Abschlussessen und Kameradschaft.

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund von COVID-19 einige Informationen in dieser Reiseroute ändern können. Für die aktuellsten Informationen kontaktieren Sie bitte Lindsay Hill unter Hill [E-Mail geschützt] oder besuchen Sie Washington.org.