Direkt zum Inhalt
Home

Ära der Verbote in DC


Zieh deine Flapperkleider an und schnapp dir deine Tanzschuhe. Auf dieser Reiseroute reisen Sie zurück in die Zeit der Prohibition, als die Stadt voller Jazzmusik und geheimer Bars war, die in Sichtweite verborgen waren.


Zieh deine Flapperkleider an und schnapp dir deine Tanzschuhe. Auf dieser Reiseroute reisen Sie zurück in die Zeit der Prohibition, als die Stadt voller Jazzmusik und geheimer Bars war, die in Sichtweite verborgen waren.

Tag 1

 

Morgen

Smithsonian National Museum of the American History in der National Mall - Kostenloses Smithsonian Museum in Washington, DC

Beginnen Sie Ihren Urlaub in Washington, DC, mit einer Stadtrundfahrt am frühen Morgen, die von einem lizenzierten DC-Reiseleiter geleitet wird, der Ihnen die besten Tipps zur Fortbewegung gibt. Wenden Sie sich an die Gilde der professionellen Reiseleiter um Ihren perfekten Reiseleiter zu finden. Nutzen Sie den Beginn Ihres Tages, um auch einige Smithsonian Institution Museums zu besuchen, die Ihnen die Geschichte hinter der Prohibition näherbringen. Die Ausstellung des National Museum of American History auf Bootlegging ist der perfekte Ausgangspunkt.

Nachmittag

Begeben Sie sich von der National Mall aus zum Internationales Spionagemuseum. Der Geist der Prohibition wird im Museum weitergeführt, das den besten Spionen der Geschichte Tribut zollt. Während der Prohibition mussten die Menschen ihren inneren Spion kanalisieren, um Alkohol in die Vereinigten Staaten und in ihre geheimen unterirdischen Bars, die Speakeasies genannt wurden, zu schmuggeln.

Abend

 

Von der Prohibition inspirierte Bar aus den 1920er Jahren in der Denson Liquor Bar im Penn Quarter - Die besten Speakeasies in Washington, DC

Apropos Flüsterkneipe – besuchen Sie doch einmal eine, während Sie in der Stadt sind! Obwohl es auf der Welt keine echten Flüsterkneipen mehr gibt, da Alkoholkonsum nicht mehr illegal ist, gibt es in vielen Städten Bars, die sich versteckt halten, um dem Konzept Tribut zu zollen. Besuchen Sie zwei Orte in der Innenstadt, die zu Fuß erreichbar sind. Fange an bei Allegorie befindet sich in Eaton DC. Gehen Sie nach ein paar Drinks und Snacks den Block hinunter zu Der Spiegel und probieren Sie ein paar Cocktails der alten Schule, um Ihre Nacht abzurunden.

Tag 2

 

Morgen

@theemilyedition - Sommernacht vor dem United States Capitol Building - Historisches Wahrzeichen in Washington, DC

Ihr zweiter Tag, an dem Sie die Ära der Prohibition entdecken, führt Sie durch die Beteiligung der Regierungen an der Ausarbeitung und Durchsetzung dieser Änderung. Beginnen Sie im Kapitol der Vereinigten Staaten, wo das Verbot ratifiziert und in Kraft gesetzt wurde. Weiter mit dem Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, wo das höchste Gericht des Landes an der Durchsetzung dieser neuen Politik arbeitete und von der amerikanischen Bevölkerung gehört wurde, als sie angefochten wurde. . Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, erwies sich die Prohibition als ziemlich schwierig durchzusetzen und weithin unpopulär. Nationale Verbotsfälle wurden vor den Obersten Gerichtshof gebracht, der in Frage stellte, ob diese Änderung wirklich verfassungsgemäß war.

Nachmittag

Die Smithsonian Institution veranstaltet einen Rundgang, der eine ideale Möglichkeit ist, Ihre Reise fortzusetzen. Obwohl DC das Machtzentrum der Nation war, war es einer der Orte in den Vereinigten Staaten, die am meisten gegen die Prohibition protestierten. The Temperance Tour: DCs skurrile Websites zum Thema Prohibition wird Sie in die Vergangenheit zurückversetzen, um wie ein echter Washingtonianer durch die Prohibition zu leben.

Abend

Feiern Sie an diesem Abend, dass der Konsum von Alkohol legal ist, mit einer Cocktail-Tour, die von einem lokalen Guide geleitet wird Städtische Abenteuer Washington, DC. Ihre Craft Cocktail Tour führt Sie durch einige der besten Bars der Stadt und verwöhnt Sie mit Geschichten aus vergangenen Verbotstagen. Sie erhalten persönliche Erfahrungen mit Barkeepern, die Ihnen helfen, Ihren perfekten Cocktail zuzubereiten.

Tag 3

 

Morgen

Shaw Street in DC

Genießen Sie einen Morgen, der von einem von . geführt wird Historisches Amerika selbsternannte „History Nerds“. Ihre Musik- und Wandgemälde-Tour führt Sie durch Shaw und U Street NW und zeigt das Leben berühmter Musiker, die in farbenfrohen Wandgemälden in der ganzen Nachbarschaft dargestellt sind. Viele von ihnen durchlebten die Zeit der Prohibition und des Jazz. Alle von Historic America angebotenen Touren sind multisensorisch mit Musikclips, Geschmackstests und lustigen Spielen auf Schritt und Tritt. Der perfekte Start in den Tag!

Nachmittag

Am Nachmittag fahren Sie nach Northeast DC, um einen Vorgeschmack auf die Whisky Rebellion Trail. Als die Prohibition in den gesamten Vereinigten Staaten erlassen wurde, erreichten ihre Auswirkungen Brennereien im gesamten Mittelatlantikgebiet. In Ivy City gibt es viele lokale Brennereien, die in eine Tageskarte mit Verkostungen und Touren aufgenommen werden können, die auf der offiziellen Website des Whisky Rebellion Trail als Pauschalangebote verkauft werden. Kombinieren Sie Ihre Verkostungen mit einigen köstlichen Snacks und genießen Sie die paar Stunden in diesem Brennpunkt.

Abend

Columbia Room Bar

Ihre DC-Reise endet mit einem praktischen Workshop zur Herstellung von Craft-Cocktails. Das Columbia-Zimmer, versteckt in den Wendungen der Blagden Alley, erwartet Sie mit einer Vielzahl von Optionen für Sie und Ihre Freunde. Von Lektionen zum Kreieren klassischer DC-Cocktails wie dem Gin Rickey bis hin zu Agave All Day, wo Sie mehr über Mezcal und Tequila erfahren, The Columbia Room hat etwas für Sie