Direkt zum Inhalt
Home

KARTE IT

Mapit-Symbol Schließen-Symbol

Luce Foundation Center für amerikanische Kunst

Luce Unplugged im Luce Foundation Center for American Art - Washington, DC

10 Museen mit Nachmittagsprogramm in Washington, DC




In den letzten Jahren haben immer mehr DC-Museen Abendangebote nach 5:XNUMX Uhr angekündigt, perfekt für Tagungsteilnehmer, deren Terminkalender keinen Tagesbesuch zulassen. Schauen Sie sich diese Museen einmal an, wenn der Abend angesagt ist.

Wenn Sie den ganzen Tag auf einer Convention sind, kann es eine Herausforderung sein, Zeit zu finden, um die erstaunliche Museumsszene von DC zu erkunden. Was die meisten Besucher nicht wissen, ist, dass viele der besten Museen der Stadt Aktivitäten und Veranstaltungen außerhalb der Öffnungszeiten anbieten. Von musikalischen Darbietungen und spezialisierten Touren bis hin zu köstlichen Häppchen und Cocktails bieten die Optionen am frühen Abend eine perfekte Gelegenheit, Aufführungen, Geschichte und Kultur aufzusaugen.

01

Phillips After 5 – Die Phillips-Kollektion

An jedem ersten Donnerstag im Monat, Die Phillips-Sammlung führt ein neues Thema in seinen Raum mit Musik, Essen und Cocktails von 5:8 bis 30:12 Uhr ein. Themen haben Künstlerinnen und Aktivistinnen sowie eine Erfahrung der Inselgeschmacksrichtungen von Puerto Rico und Kuba hervorgehoben. Es gelten Eintrittspreise (10 USD für Erwachsene; XNUMX USD für Studenten und Senioren).

02

Luce Unplugged – Smithsonian American Art Museum

Luce Unplugged ist eine kostenlose, monatliche lokale Konzertreihe, die im Luce Foundation Center for American Art des Smithsonian American Art Museum stattfindet. Die Shows am Donnerstag sind eine Hommage an ein vom Künstler ausgewähltes Kunstwerk des Luce Center. Kommen Sie um 5 Uhr, um eine Diskussion über das Kunstwerk zu hören, einen Drink an der Bar zu genießen oder das Luce zu erkunden. Die Konzerte beginnen um 30 Uhr und weitere Informationen zu den saisonalen Line-ups finden Sie auf ihrer Website.

03

Nat Geo Nights – Nationales Geographisches Museum

An jedem dritten Donnerstag im Monat ist die Nationales Geographisches Museum öffnet seine Türen für einen Abend mit Live-Geschichten von National Geographic Explorers, Musik, Essen und Happy-Hour-Getränken-Specials von 5:30 bis 8:30 Uhr. Tickets kosten 20 USD und zusätzliche Getränke und Speisen können gekauft werden. Kommende Veranstaltungsinformationen finden Sie auf ihrer Website.

04

National Portrait Gallery & Smithsonian American Art Museum

Beide beliebten Museen sind bis 7:XNUMX Uhr geöffnet und bieten den Tagungsteilnehmern die Möglichkeit, bildende Kunst, darstellende Kunst und neue Medien im new National Portrait Gallery und dem Smithsonian American Art Museum Kunstsammlungen von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart.

05

Sommerblockparty – National Building Museum

Von Live-Musik bis hin zum köstlichen Barbecue von Hill Country Barbecue, das Nationales Gebäudemuseum weiß wie kein anderer, eine Sommerblockparty zu schmeißen. Im Sommer veranstaltet das Museum donnerstags bis samstags Versammlungen, bei denen die Gäste eine große Sommerinstallation erkunden und im Vorgarten Speisen und Getränke kaufen können. Es gelten Eintrittspreise (16 USD für Erwachsene; 13 USD für Kinder, Studenten und Senioren), aber der Eintritt zur Blockparty ist frei.

06

Jazz im Garten – National Gallery of Art Skulpturengarten

Friends at Jazz in the Garden in der National Gallery of Art Sculpture Garden - kostenloses Sommerkonzert im Freien in Washington, DC

Friends at Jazz in the Garden in der National Gallery of Art Sculpture Garden - kostenloses Sommerkonzert im Freien in Washington, DC

Die Sommer-Freitagnächte sind für Einheimische mit dem Skulpturengarten der National Gallery of Art einfach Jazz in the Garden-Reihe. Die kostenlose Jazz-Konzertreihe läuft den ganzen Sommer von 5:8 bis 30:XNUMX Uhr. Wenn Sie früh ankommen können, suchen Sie Ihren Platz im Gras ab, legen Sie ein paar Snacks bereit und bringen Sie alle Ihre Freunde mit, um Krüge mit Sangria, lokalem Bier und anderen Erfrischungen zu genießen. 

07

Konzertreihe – National Gallery of Art – West Building

An Sonntagabenden, in der Regel von Herbst bis Frühjahr, Nationalgalerie für Kunst bietet Konzerte, die für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich sind. Viele Musiker, die in der Vergangenheit in der Galerie aufgetreten sind, haben es zu Weltruhm gebracht, darunter die Pianisten Claudio Arrau, Eugene Istomin, Earl Wild und die Julliard String Quartets. Zuschauer werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ aufgenommen und im West Garden Court des Westgebäudes abgehalten. Weitere Informationen zu den Konzerten finden Sie unter die Website der Galerie.

08

Abende am Rande – National Gallery of Art – Ostgebäude

An bestimmten Tagen während der Herbst- und Frühlingssaison können Gäste in der East Building Gallery der National Gallery of Art Kunstwerke, Live-Musik, Tanzaufführungen und Pop-up-Talks von Pädagogen von 6-9 Uhr genießen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und öffnet einen Monat vor jeder Veranstaltung. Leichte Snacks und Getränke sind käuflich zu erwerben. Weitere Informationen zu den angebotenen Saisonterminen finden Sie unter besuchen Sie die Website.

09

Im Zoo brauen – Smithsonian National Zoo

Das lokale Craft-Beer-Szene in DC hüpft, auch am Smithsonian Nationalzoo. Brew at the Zoo ist ein jährliches Craft-Beer-Festival mit Bieren aus über 60 lokalen Craft-Brauereien. Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt sein und die Veranstaltung umfasst Rasenspiele, Tiervorführungen und lokale Foodtrucks. Das Festival findet normalerweise im Sommer statt, also stellen Sie sicher, dass Überprüfen Sie ihre Website zu bestimmten Terminen.

10

Smithsonian mit 8 – Smithsonian Associates

Das größte museumsbasierte Bildungsprogramm der Welt, Smithsonian-Mitarbeiter, hat ein Programm namens „Smithsonian bei 8“, um einzigartige Erlebnisse zu bieten, die von der Welt des Smithsonian inspiriert sind. Die Themen reichen von lokal bis global und die Treffen kombinieren Musik, Essen und Trinken in einzigartigen Umgebungen. 2018 haben sich das National Museum of African Art und die Sackler Gallery für eine exklusive Nacht mit Kunstgalerien und Küche aus dem afrikanischen und asiatischen Kontinent zusammengetan. Gäste müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um teilnehmen zu können. Informieren Sie sich auf ihrer Website über bevorstehende Veranstaltungen.

Partnerinhalt
Partnerinhalt