Direkt zum Inhalt
Home
Verbundene Gemeinschaft - Verkehr

Anreise

Von einfach zu nutzenden öffentlichen Verkehrsmitteln und gut erreichbaren Flughäfen bis hin zu unvergleichlicher Fußgängerzone und innovativen Entwicklungen verfügt die Hauptstadt des Landes über eines der besten öffentlichen Verkehrsnetze in den USA

Laut SmartAsset und WalletHub ist Washington, DC im Jahr 1 die Nummer 2018 für öffentliche Verkehrsmittel. Es ist auch ein großartiger Ort, um verkehrsbezogene Treffen abzuhalten und ist die Heimat der jährlichen MobilityTalks International-Konferenz der Washington Auto Show, an der die Regierungen teilnehmen politischen Entscheidungsträgern aus der ganzen Welt, um Ideen über bewährte Verfahren in Bezug auf die Entwicklung und Regulierung vernetzter und autonomer Fahrzeuge auszutauschen. Erfahren Sie, warum DC zu einem Top-Reiseziel für den Verkehr geworden ist.

Ein Tag in Ihrem Aufenthalt Transport

Ein Tag in Ihrem Aufenthalt Transport

 

 

Verbinden mit Mitarbeiter des Zielorts DC, Sende ein Treffen RFP oder erfahren Sie mehr über verkehrsorientierte Tagungen und Kongresse in unserem Transport-Whitepaper transportation.

Auszeichnungen

  • #1 Stadt für öffentliche Verkehrsmittel (SmartAsset, WalletHub, 2018)
  • #8 Stadt zum Radfahren (Orte for Bike City Ratings der PeopleforBikes Advocacy Group, 2018)
  • 22 Unternehmen und 2 Universitäten in DC erhielten Auszeichnungen als fahrradfreundliche Gemeinden (The League of American Bicyclists, 2018)
  • # 8 der beste Ort zum Leben in den USA (US News and World Report, 2018)
  • Zweitgrößtes U-Bahn-System nach Fahrgastzahlen in den USA (SmartAsset, 2)
  • #7 fußgängerfreundlichste Stadt in den USA (WalkScore, 2017)
  • #4 im AllTransit Performance Score, der Konnektivität, Zugang zu Arbeitsplätzen und Diensthäufigkeit berücksichtigt (Center for Neighborhood Technology, 2016)

starten

  • Dreizehn operative Verwaltungen, die dem Verkehrsministerium unterstellt sind, decken neun Schwerpunktbereiche über alle Verkehrsträger hinweg ab, die die Infrastruktur unterstützen und Informationen wie Verkehrsstatistiken ermöglichen.
  • Zugang zu Bundesbehörden, einschließlich National Transportation Safety Board (NTSB) und Transportation Security Administration (TSA)
  • Mehr als 30 nationale Verbände und gemeinnützige Organisationen mit Sitz in der Region
  • Der Verkehr ist der Sektor mit dem sechsthöchsten Rang für Lobbyarbeit; Mehr als 150 Lobbying-Firmen und mehr als 1,500 Lobbyisten sind in der Region ansässig.
  • Vier lokale Universitäten haben Peer-Leading-Programme in Verkehr und verwandten Studienbereichen wie Stadtplanung.
  • Globale Drehscheibe für internationale politische Organisationen wie die Weltbank und die International Road Federation

Lokale Unterstützung

  • Die Forschung der George Washington University zur Begehbarkeit stellt DC als Modell für andere Städte dar, mit begehbaren städtischen Orten für alle Arten von Immobilienentwicklungen.
  • Move DC ist ein 25-jähriger strategischer Plan, der 2014 vom District Department of Transportation (DDOT) ins Leben gerufen wurde und einen zuverlässigen, sicheren und multimodalen Transport unterstützt, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Im Herbst 2017 folgte ein Umzug in den mehrjährigen District des Columbia Statewide Transport Improvement Program (DC-STIP).
  • Die Washington Metropolitan Area Transit Authority (WMATA) setzt sich mit ihrem Momentum-Plan für ein zuverlässiges, sicheres und multimodales Verkehrsnetz zwischen DC, Maryland und Virginia ein.
  • Ford Motor Company und die DC Infrastructure Academy haben im Oktober 2018 eine Partnerschaft geschlossen, um DC-Bewohner für Jobs und Karrieren in der Branche für autonome Fahrzeuge (AV) zu schulen und DC auf den Test seiner selbstfahrenden Fahrzeuge vorzubereiten.
  • Bis zum Frühjahr 2019 wird DDOT die Anzahl der für Tourbus-Parkplätze reservierten Straßenparkzonen fast verdoppeln, um zusätzliche benutzerfreundliche und sichere Plätze für eine große Anzahl von Passagieren zu schaffen, die den Bezirk besuchen, um in die Reisebusse ein- und auszusteigen.

Innovation

  • Das Institute of Higher Business Studies (IESE) Business School der University of Navarra in Barcelona, ​​Spanien, betrachtet DC laut seiner 2017 Cities in Motion Study als Smart City mit einer nachhaltigen Führungsposition in der Zukunft.
  • Heimat einer florierenden Startup-Kultur im Bereich Transporttechnologie, sowohl in Bezug auf Unternehmen mit Sitz in der Stadt als auch auf Organisationen, die sich dafür entscheiden, ihre Produkte in DC zu testen, wie zum Beispiel das neue Mobilitätsunternehmen Split.
  • Stadt des Jahres 2017 (SmartCitiesDive)
    • Einführung neuer Transitmethoden für den Zugang zur Southwest Waterfront
    • Fördern Sie die Vision Zero Initiative durch Datenanalyse
    • Verabschiedung von fünf dockless Bike-Sharing-Pilotprogrammen
    • Entwicklung neuer Mitfahrdienste, darunter Via und Maven
  • Vierte Stadt in den USA, in der Ford selbstfahrende Fahrzeuge testet
  • Erste Gerichtsbarkeit in Nordamerika, die ein Fahrradverleihsystem einführt, das jetzt mehr als 4,000 Fahrräder und 500 Stationen umfasst
  • Nationale Kulturinstitutionen, die Innovationen im Transportwesen präsentieren, sind das Smithsonian's National Air & Space Museum und das National Postal Museum

Möchten Sie mehr über Washington, DC als führendes Ziel für Branchentreffen erfahren? Verbinden mit Mitarbeiter des Zielorts DC oder lesen Sie unseren Transport-Whitepaper transportation für weitere informationen.

Partnerinhalt
Partnerinhalt