Direkt zum Inhalt
Meetings
search search search search search search
search
Startseite
WEWCC

Ihr Reiseführer zum Walter E. Washington Convention Center

Bringen Sie Ihre Meetings in Washington, DC auf die nächste Stufe.

Das Walter E. Washington Convention Center ist das erste Kongresszentrum der Welt, das das WELL Health-Safety Rating (2022) erhalten hat, und das erste im Nordosten der USA, das die GBAC STAR-Akkreditierung erhalten hat.

 

Mit seiner erstklassigen Lage im Herzen der Innenstadt ist das erstklassige Walter E. Washington Convention Center ebenso funktional wie künstlerisch beeindruckend. Auf einer Fläche von 2.3 Millionen Quadratmetern finden Meetings, Kongresse und Veranstaltungen aller Art statt, von Jahrestreffen der Medizinbranche bis hin zu Comic-inspirierten Ausstellungen und Vorstandssitzungen. Sehen Sie sich den Raum jetzt damit an virtuelle Tour. 

 

Aus diesem Grund trifft sich das Walter E. Washington Convention Center zentral in Washington, DC: 

 

Intim geräumig

Ausstellungsfläche bei WEWCC

Sie können die gesamte 703,000 Quadratmeter große Ausstellungsfläche im Kongresszentrum in jede gewünschte Form bringen. Auf zwei Ebenen und in fünf Ausstellungshallen gibt es eine 473,000 Quadratmeter große Ausstellungshalle, die in drei Räume unterteilt werden kann, 198,000 Quadratmeter flexible Tagungsfläche, einen 52,000 Quadratmeter großen Ballsaal und 77 Breakout-Räume. Der Raum ist vielseitig genug, um Veranstaltungen jeder Größe unterzubringen.

 

Kunstdesign

Kunst bei WEWCC

Beeindruckend. Auffallend. Modern. Mit diesen Worten lässt sich das Gebäude beschreiben, das vom renommierten American Institute of Architects ausgezeichnet wurde. Das hochmoderne Gebäude verfügt über eine hohe Treppe, hoch aufragende Glaswände und glatte Granitböden. Die öffentliche Kunstsammlung im Wert von 6 Millionen US-Dollar vereint Skulpturen, Gemälde und Fotografie. Mit mehr als 130 Werken von 93 verschiedenen Künstlern ist es die größte öffentliche Kunstsammlung in DC außerhalb eines Museums. Die Sammlung zeigt lebende Künstler aus der örtlichen Gemeinde, wobei etwa 50 Prozent aus Washington, D.C. stammen. Zu den Highlights: Werke von Sam Gilliam dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Washington Color School, eine Gruppe von Künstlern aus der Region DC, die in den 1950er und 1960er Jahren eine Form der abstrakten Kunst entwickelten. 

 

Nachhaltigkeit

Durch seine Kombination aus intelligentem Gebäudedesign und Nachhaltigkeitsprogrammen ist das Kongresszentrum ein führend im Bereich Umweltverantwortung und umweltorientierte InitiativenDazu gehören ein farbcodiertes Recyclingprotokoll, Wassereffizienz, der Kauf umweltfreundlicher Produkte und mehr. Das Gebäude verfügt über eine lange Liste energiesparender Funktionen, von LED-Upgrades aller Beleuchtungssysteme bis hin zu mit Solarfolie isolierten Fenstern und computergesteuerten HVAC-Systemen. 

In Zusammenarbeit mit dem Aramark Environmental Service arbeitet das Zentrum an der ordnungsgemäßen Sortierung seines Recyclings, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß verarbeitet wird. „Hinter den Kulissen verfügen wir über fünf riesige Docks, die alle darauf vorbereitet sind, große Mengen sortierten Recyclingmülls aufzunehmen“, sagt Hootan Kaboli, Senior Vice President, Office of Executive for Events DC. Das Zentrum reduziert seinen organischen Abfall durch ein umfassendes Kompostierungsprogramm weiter. 

In Zusammenarbeit mit PepsiCo hat das Zentrum außerdem ein „Dream Machines“-Set installiert, das die Teilnehmer dazu ermutigt, ihre Flaschen und Dosen zu recyceln. Alle vom Zentrum bereitgestellten Papierprodukte sind ECOLOGO-zertifiziert und bestehen zu 100 Prozent aus recycelten Fasern. Darüber hinaus arbeitet das Zentrum mit der örtlichen Regierung zusammen, um über 50 Paletten pro Monat zu recyceln, von denen viele zu einem Möbelhersteller gehen, der sie in funktionale Sitzgelegenheiten und Plattformen umwandelt. Überschüssige Lebensmittel von Veranstaltungen werden an die DC Central Kitchen and Capital Area Food Bank weitergeleitet.  
 

Preisgekrönte Digital Signage 

Digital Signage bei WEWCC

Das Walter E. Washington Convention Center ist das größte Digital-Signage-Netzwerk seiner Art in einer Konferenzeinrichtung in den Vereinigten Staaten mit über 200 Digital-Signage-Displays in der gesamten Einrichtung.

Das Kongresszentrum hat sein Digital Signage-Programm erheblich erweitert und 12 neue LED-Videowände, eine zweistöckige gebogene Videowand in der Concourse Rotunda, Videowände über den Ausstellungshallen und digitale Flaggen vor den Salons hinzugefügt.  

Eine weitere neue Technologiefunktion, Virtual Reality, nutzt 360-Grad- und 3D-Bilder, sodass Sie vor der Buchung eine Vorschau Ihres Erlebnisses im Veranstaltungsort anzeigen können, und der kostenlose WLAN-Zugang ermöglicht es den Teilnehmern, sich in Echtzeit mit Informationen zu befassen.  

 

Laufende Kapitalverbesserungen 

In den letzten zwei Jahren wurde eine Reihe neuer Renovierungen für das Kongresszentrum eingeleitet. Zu den Modernisierungen gehören eine Neugestaltung des Innenbereichs durch das Architekturbüro McKissack & McKissack, neue Möbelanordnungen, einzigartige Beleuchtungskörper, WLAN- und USB-Anschlüsse sowie eine Renovierung des Straßenbildes im Außenbereich mit neuen Geschäften und größeren lebenden Pflanzen, um die Natur nach drinnen zu bringen. Eine begrünte Dachterrasse bleibt in den Planungen. 
Im Rahmen einer 16-Millionen-Dollar-Investition in Lebensmittel und Getränke wurde ein neues „Downtown Dining District“ eröffnet. Die ehemalige Food-Court-Renovierung umfasste die Erweiterung der mehr als 17,000 Quadratmeter großen Fläche mit direktem Zugang von der Grand Lobby und Blick auf die darunter liegenden Ausstellungshallen, eine Sitzplatzkapazität für etwa 400 Personen und eine flexiblere Gestaltung des Bereichs für verschiedene Einzelhandels- und Catering-Funktionen , darunter unter anderem ein Verkostungsraum, ein Restaurant, eine Bar und eine Induktionsküche. 
Die große Initiative zur Erneuerung der Lobby zielt darauf ab, die öffentlichen Räume im Kongresszentrum zu optimieren, indem sie flexibler, benutzerfreundlicher und technisch fortschrittlicher gestaltet werden. 
Etwas außerhalb führt die Entwicklung im historischen Viertel Shaw weiterhin dazu, dass neue Restaurants, Brauereien und Einzelhandelsgeschäfte in das Kongress- und Unterhaltungsviertel einziehen.

 

Lokale Küche und Einzelhandel 

Für Ihre Veranstaltung ist Aramark eine erstklassige Catering-Option. Das preisgekrönte Unternehmen bedient jährlich mehr als 115 Millionen Gäste und verwendet frische und regionale Zutaten, um regionale Favoriten und innovative internationale Küche zu kreieren. Wählen Sie aus beliebten Catering-Paketen, um kreative, individuelle Themenmenüs zusammenzustellen, die Ihre Veranstaltung perfekt ergänzen. 
Es gibt viele tolle Orte zum Essen und Trinken in der Nähe des Walter E. Washington Convention Center. Gäste, die den lokalen Geschmack probieren möchten, können im „Uptown Food District“ des Kongresszentrums vorbeischauen, wo Ben's Chili Bowl Half-Smokes, Chili-Pommes und mehr serviert. Bens Flaggschiff in der U Street gibt es seit den späten 1950er Jahren und es ist ein Wahrzeichen des Bezirks. Zu den Einzelhandelszugängen im vergangenen Jahr gehört Shop Made in DC. mit verpackten Lebensmitteln, Kleidung, Kunst und anderen Geschenkartikeln von rund 50 DC-Herstellern. Unkonventionelles Diner
Der Außenbereich rund um das Kongresszentrum bietet auch eine große Auswahl an Einzelhandels- und Gastronomiemöglichkeiten, darunter neue gehobene Küche im Petite Cerise und Parlour Victoria oder ein Schluckvergnügen bei Top Chef Alaun Spike Mendelsohn und Cocktailkenner David Strauss besuchen die Morris American Bar, eines der fröhlichsten, hell erleuchteten Trinklokale der Stadt. 
Für Snacks aus der Region und Produkte zum Mitnehmen sollten Gäste auschecken Pearl's Bagel, Union Kitchen Grocery, oder sie schnappen sich einen Tisch im Unkonventionelles Diner, ein High-End-Diner-Konzept, das sich auf moderne Hausmannskost spezialisiert hat. 
Kongressbesucher können ihren CrossFit-Fix bei der Städtischer Sportverein, die 3,000 Quadratmeter Trainingsfläche, Einzeltrainingseinheiten und offene Fitnessstunden umfasst. Gäste, die einen Haarschnitt benötigen, haben es bei Cuttin-Up-Friseurladen, die Walk-Ins akzeptiert. 


Das Zentrum ist mit der U-Bahn (grüne/gelbe Linien) über eine eigene Haltestelle Mt. Vernon-7th St-Convention Center erreichbar und von dort aus sind Shaws boomende Restaurantszene, die Museen und das Nachtleben in der Innenstadt sowie die National Mall sofort zu Fuß erreichbar.

 

Grundrisse des Kongresszentrums
Übersicht der Grundrisse in einer höheren Auflösung anzeigen.

 

Walter E. Washington Convention Center Übersicht und Grundrisse in Washington, DC

Walter E. Washington Convention Center Übersicht und Grundrisse in Washington, DC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Events DC besitzt und betreibt das Walter E. Washington Convention Center. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie eventsdc.com.

Partnerinhalt
Partnerinhalt