Direkt zum Inhalt
Meetings
search search search search search search
search
Home

Die besten Restaurants in Dupont Circle

Ihr Reiseführer zu den besten Restaurants in einem der lebhaftesten Viertel von DC

Ihr Reiseführer zu den besten Restaurants in einem der lebhaftesten Viertel von DC

Die kosmopolitische Natur von Dupont Kreis macht es zu einem der beliebtesten Viertel von DC, mit seinem zentralen Brunnen und den umliegenden Bänken, die als Treffpunkt dienen (oft für freundschaftliche Schachspiele), während Geschäfte und Museen für jeden Geschmack etwas bieten. Die Restaurants und Bars von Dupont erstrecken sich strahlenförmig vom zentralen Kreis aus und umfassen eine abwechslungsreiche Mischung aus Festzeltrestaurants, zwanglosen Bistros, Brunch-Hotspots und Restaurants bis spät in die Nacht.

Bucket List Mahlzeiten

Die gehobene Gastronomieszene von Dupont Circle bietet außergewöhnliche Restaurants, die ihre Premium-Preise rechtfertigen. Die Nachbarschaft hat durch die Präsenz von DCs an Bekanntheit gewonnen Michelin Guide. Zu den bemerkenswerten Einrichtungen gehören ala, ein Leuchtturm der levantinischen Küche, Obelisk, ein italienisches Fünf-Gänge-Menü, serviert in einem Reihenhaus aus den 1930er Jahren und Bewohner Café & Bar, ein lässig-schickes Cocktail- und Speiseerlebnis gepaart mit atemberaubendem Grün für das perfekte Ambiente.

 

Chefkoch Christian Irabién liegt dahinter Amparo Fondita. Das gehobene mexikanische Restaurant nimmt seine Gäste mit auf eine kulinarische Reise durch die Küstenregionen Mexikos und verwendet dabei saisonale Zutaten aus der Region. Die Speisekarte ist auf Meeresfrüchte ausgerichtet, bietet aber auch vegetarische Optionen und Gerichte, die das traditionelle mexikanische Agrarsystem zelebrieren.
 

Sushi-Taro, eines der besten japanischen Restaurants des Bezirks, bietet frischen Fisch in einer ruhigen Umgebung. Chefkoch Nobu Yamazaki's kaiseki, oder Degustationsmenü, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Soziale Tabellen

Das Nachbarschaftsgefühl des Dupont Circle eignet sich für schlichte Speiseräume, die diejenigen anziehen, die Brot brechen und lange Gespräche mit Freunden führen möchten. Kramer ist eine Nachbarschaftshilfe. Gäste lieben es, die Buchauswahl zu durchstöbern und sich dann mit Freunden im Café zu einem Essen niederzulassen.

Das Dupont Circle Hotel, ein beliebtes Reiseziel in der Nachbarschaft, ist die Heimat der Pembroke, ebenfalls im Michelin-Führer, bietet global inspirierte Küche mit Zutaten, die vom Bauernhof direkt auf den Tisch kommen. Ganz gleich, ob Sie Lust auf einen Brunch, einen Drink nach dem Abendessen oder irgendetwas dazwischen haben: Das Pembroke und die dazugehörige Cocktailbar im Stil der 1950er-Jahre, Doyle, kann jeden Ihrer Wünsche mit Stil erfüllen.

Dieses italienische Juwel Right!, befindet sich im Königliches Sonesta Washington DC, ist die Heimat köstlicher italienischer Küstenküche, einer umfangreichen Weinkarte und handgemachter Cocktails. Die romantische Atmosphäre des Restaurants macht es zu einem großartigen Ort, um mit Ihrem Date bei einer Mahlzeit zu verweilen. 

PLANTA-Königin bietet eine Auswahl an Sushi, kleinen Tellern, Knödeln und Nudelgerichten mit pflanzlichen Zutaten wie Ahi-Wassermelone, Palmen-„Krabbenherzen“ und Rote-Bete-Thunfisch-Tartar. Das gehobene, Asiatisch angehauchter Hotspot bietet auch Mittagessen, Brunch und wöchentliche Rabatte.

Food Network benannte das nun stationäre Geschäft Fava-Topf „Einer der 26 besten Food Trucks Amerikas.“ Es ist vor allem für seine gesunde, gutbürgerliche ägyptische Küche bekannt. Probieren Sie ihr Gulasch, eine Rindfleischpastete nach ägyptischer Art, die aus butterartigen Blätterteigschichten besteht und mit Hackfleisch, Zwiebeln und Gewürzen gefüllt ist. Zu den weiteren erwähnenswerten Menüpunkten gehören die typischen Falafel, die komplett selbst hergestellt werden, und die berühmten Lavabohnen, die 12 Stunden lang in geheimen Gewürzen langsam gegart werden. Abgesehen von ihrer köstlichen Küche geben sie mit jedem getätigten Einkauf etwas an die ägyptischen Waisenkinder zurück.

Nachtleben

Entdecken Sie das versteckte Juwel unter den Straßen von DC: üppiges Minigolf, ein Clubhaus aus den 1920er Jahren, Cocktailbars und Gourmet-Streetfood im Swinger. Mit aufregendem Minigolf, einheimischen Leckerbissen, hausgemachten Cocktails und Live-Musik ist es der ultimative gesellige Treffpunkt, um nach einem Tag voller Entdeckungen zu entspannen oder unvergessliche Erinnerungen zu sammeln. Entspannen Sie sich, knüpfen Sie Kontakte und haben Sie Spaß bei Swingers.

Direkt an der Connecticut Avenue erwartet Sie ein komfortables, rustikales Ambiente aus Altholz und Stahl Stadtzapfhaus Dupont. Mit einer umfangreichen Craft-Beer-Karte und einer umfangreichen Late-Night-Speisekarte, die freitags und samstags bis 2 Uhr morgens koreanische Short-Rib-Tacos ausgibt, ist diese Gastropub-Bar die beste Wahl für nächtliches Nachtleben in der Nachbarschaft. 

Befindet sich in der Ven im Embassy Row, einem Tribute Portfolio Hotel, Fred & Stilla dient tagsüber als Café und abends als geselliger Treffpunkt. Einheimische, die das Nachtleben lieben, und erfahrene Reisende kommen zusammen, um sich bei Flaschencocktails und interessanten kleinen Gerichten zu unterhalten. Wählen Sie aus einer großen Auswahl, darunter Kartoffel- und Käsepiroggen oder die von der nigerianischen Botschaft inspirierten Suya-Hähnchenspieße.

Bei den lokalen RAMMY Awards zum „beliebtesten Treffpunkt des Jahres“ gewählt, Castas kubanische Rumbar (und Cerveza-Garten) bietet viele Havanna-würdige Köstlichkeiten: eine umfangreiche Rumkarte, eine Zigarrenkarte und sogar Café Cubano. Das andere Element, das Casta's jedoch auszeichnet, ist seine lebendige gesellschaftliche Szene mit Live-Musik, Happy-Hour-Cocktails, Salsa-Unterricht und ganztägigem Sonntagsbrunch.