Direkt zum Inhalt
Home

Maketto

Maketto - Orte zum Essen, Trinken und Einkaufen in Washington, DC

Die besten Restaurants in der H Street NE

Ihr Führer zu den besten Restaurants entlang des Late-Night-Hotspots des Bezirks

Es kann das sein Atlas Performing Arts Center das verankert die H Street NE-Korridor und leitete die Erneuerung der Gegend ein, aber das Viertel, das für seine Late-Night-Bar- und Clubszene bekannt ist, macht sich auch unter den informierten Feinschmeckern einen Namen. In der H Street finden Sie Optionen von DC-Favorit, Chefkoch Erik Bruner-Yang, sowie viele Orte, um vor oder nach einer Nacht in diesem aufstrebenden Korridor eine großartige Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Fernost-Tarif

Küchenchef Erik Bruner-Yang lockte mit seinem ersten Ausflug Feinschmecker in die H Street. Toki-Untergrund, vor einigen Jahren. Der winzige Hotspot serviert taiwanesische Ramen, Dumplings und Cocktails, umgeben von sprühlackierten Wänden und einer Reihe eifriger Gäste, die auf der Treppe darauf warten, dass ein Tisch frei wird. Obwohl Bruner-Yang nicht mehr bei Toki Underground ist, hat er mit seinem zweiten Ausflug in die H Street etwas mehr Platz für die Gäste geschaffen. Maketto ist ein Dreigestirn aus Restaurant, Einzelhandel und Café, das mehr von Bruner-Yangs charakteristischer taiwanesischer Küche sowie kambodschanische Gerichte serviert. Der minimalistische, zweistöckige Raum bietet auch eine kuratierte Sammlung internationaler Kleidung, Accessoires, Bücher und Zeitschriften sowie Vigilante Coffee und Frenchies Gebäck in seinem Café.

Bruner-Yang hat auch Verbindungen zu der Boutique an der H Street namens, Ladenbesitzer, geführt von seiner Frau. Auf der Rückseite des Hybrids aus Haushaltswaren, Kleidung und Schreibwaren entdecken Käufer das Conbini Café, ein kleines Unternehmen, das Mochi, Curry mit Schweinebauch und Okonomiyaki an einer kleinen Theke feilbietet. Aber Bruner-Yang und Co. haben nicht den gesamten Markt im Griff. Klebriger Reis bietet eine frische Sushi-Bar mit kreativen Brötchen wie dem GI Jane sowie Eimer mit Tater Tots für die Nostalgie

Wenn Sie die lebendigen Aromen und Farben der burmesischen Küche noch nie erlebt haben, dann werden Sie bei Thamee. Von den Köpfen hinter dem beliebten Union Market Toli Moli Bodega ist eine gehobene Interpretation klassischer Gerichte aus der südostasiatischen Nation, die chinesische, thailändische und indische Einflüsse kombiniert. Kreative Gerichte voller Geschmack sind reichlich vorhanden, aber die Gäste schwärmen vom Schweinebauch- und eingelegten Mango-Curry und dem Lahpet Poke, einem traditionellen burmesischen Salat mit eingelegten Teeblättern.

Vor oder nach einer Show

Das Atlas Arts Center in der H Street zieht mit seiner Vielfalt an Aufführungen in mehreren Theatern an den meisten Abenden der Woche ein Publikum an. Vor oder nach einer Aufführung bietet die H Street zahlreiche Restaurants. Das dreistöckige Restaurant Smith Commons kombiniert Craft-Biere mit saisonalen Favoriten und lasst uns am Freitag- und Samstagabend mit einem DJ loslegen.

Sich selbst "die Franzosen auf H" nennen, Grenier serviert französische Küche in einem industriell schicken Ambiente. Oder gehen Sie zu Granville Moore, das sich selbst "eine gemütliche Taverne mit einem gesunden belgischen Fetisch" nennt, wo Sie eine umfangreiche Liste belgischer Biere und nahrhafte Schalen mit Muscheln finden.

Aufruf an alle Vegetarier: Lust auf Rettich ist Ihr neues Zuhause auf Zeit mit einzigartigen Gerichten wie einem Steckrübenfondue mit weicher Brezel oder den namensgebenden „Fancy Radieschen“ des Restaurants, die mit Shico, Shichito, Yuzu-Avocado, eingelegtem Tofu und geräuchertem Soja angerichtet werden.

Feierabend auf H

Das Nachtleben der H Street zieht das Hipster-Publikum von DC an. Es ist kein Sakko und keine Krawatte erforderlich an der Augenzwinkern H-Street-Country-Club, die Gönner bewirtet, die Minigolf, skee Ball und Shuffleboard beim Speisen auf mexikanischer Nahrung spielen möchten. Und U-Straße Institution Bens Chili Bowl wusste, was es tat, als es einen Außenposten in der H Street eröffnete. Die Hot Dog- und Chili-Oase zieht ein Post-Party-Publikum an.

Essen Sie, wo Chefkoch Carlos Delgado isst

Wann China-Chilcano's Carlos Delgado zaubert keine Gerichte aus seiner Heimat Peru herauf, er geht in die H Street NE für fantastisches Essen. Schüren Sie Ihren Appetit während dieses Feinschmecker-Abenteuers von Chefs Dish DC, während Delgado rauchige Blauschimmelkäse-Muscheln im Granville Moore's und Snacks auf gedämpften Brötchen im Maketto verschlingt.