Direkt zum Inhalt
Home
Haikan Ramen Restaurant in Shaw Nachbarschaft - Wo man in Shaw Washington, DC essen kann

Die besten Restaurants in DCs Shaw Neighborhood

Ihr Reiseführer zu den besten Restaurants in DCs angesagtem Feinschmeckerviertel

Ihr Reiseführer zu den besten Restaurants in DCs angesagtem Feinschmeckerviertel

 

 

Ein kurzer Spaziergang von der Howard University aus dem Norden oder dem Mount Vernon Square aus dem Süden, dem ultraheißen Viertel von neighborhood Shaw hat sich einen Namen gemacht mit seiner Mischung aus vielseitigem Einzelhandel, schwärmten von Restaurants und prahlen mit einer sehr coolen afroamerikanischen Jazzgeschichte. Hier gibt es keine nationalen Ketten – stattdessen finden Feinschmecker eine Fülle von unverzichtbaren Restaurants in der Nachbarschaft, die sich schnell einen Namen machen. 

Bemerkenswerte Orte

Roast Chicken en Panade im Kinship - Michelin-Sterne-Restaurant in Washington, DC

Kein Viertel in DC hat in den letzten Jahren mehr neue Restaurants eröffnet als Shaw. Es hat eine Renaissance mit einer Flut innovativer kulinarischer Konzepte, lokalen Pop-ups, die Kaffee und Produkte anbieten, und kreativen Boutiquen erlebt. Die Restaurantszene hat es zu einem Muss für Einheimische und Besucher gemacht.

Restaurants wie Der Dabney, ein Gruß an die mittelatlantische Nahrung, die besessen von Koch Jeremiah Langhorne bezogen wird, haben die Aufmerksamkeit der erkennenden Restaurants und der Michelin-Inspektoren gleichermaßen erregt. Die Hommage von Küchenchef Cedric Maupillier an die amerikanische Küche, benutzerfreundlich, zieht auch Gäste an, die bei einem der berühmtesten Gerichte der Stadt verweilen möchten, dem Brathähnchen Coq au Vin. Die Toskana in Italien erhält eine herzliche Hommage von Küchenchef und Eigentümer Massimo Fabbri at San Lorenzo, ein Newcomer aus dem Viertel 2018. Zu den Highlights von Fabbris einfacher, aber raffinierter Speisekarte gehören Pappardelle-Nudeln mit Kaninchenragout, ein köstliches Branzino-Gericht und ein gegrilltes T-Bone-Steak für zwei Personen. Eine sorgfältig kuratierte Auswahl an Weinen und Cocktails bedeutet eine perfekte Kombination für Ihre Zukunft.

Zwei Restaurants von Küchenchef Eric Ziebold (der zuvor für Mandarin Oriental's CityZen und gekocht im weltbekannten The French Laundry) hat auch bei Restaurantkritikern gepunktet. Ziebolds Verwandtschaft, das die Speisekarte mit einzigartigen Kategorien wie „Ingredients“ und „Indulgences“ auslegt, wurde von als „die aufregendste DC-Restauranteröffnung des neuen Jahres“ bezeichnet Washingtonian – und hat seitdem a . verdient Michelin Stern. Gehen Sie nach unten zu Ziebolds gehobenem Beruf, das ein siebengängiges Degustationsmenü mit „Menünotizen“ zur Hintergrundgeschichte jedes Gerichts bietet. Herren, Jacken sind Pflicht.

Genau wie der 9:30 Club nebenan, Hasel Felsen. Die Gäste finden global inspirierte mittelgroße Teller, die von Oma Hazels Zucchinibrot mit Foie Gras-Mousse bis hin zu gegrilltem Wagyu-Shortrib reichen. Treten Sie nach draußen auf die kunstvoll dekorierte Terrasse und probieren Sie die umfangreiche Bierkarte.

Bereiten Sie sich auf ein Fest vor, das nirgendwo anders im Distrikt wiederholt werden kann Supra, Lieferanten von Küche aus der Republik Georgien. Dieser Michelin Guide Bib Gourmand-Preisträger serviert köstlich buttrige hausgemachte Khachapuri, eine Vielzahl von Fleischsorten, Kebabs, handgefertigten Cocktails und georgischen Weinen, die perfekt zu Ihrem Teller passen.

Frühstückshäppchen

Buttercreme-Bäckerei, eine kreative Konditorei aus dem Jahr 2018 RAMMYS Pastry Chef of the Year Tiffany MacIsaac, wird Sie mit einer Auswahl an herzhaften und süßen Kreationen begeistern. Perfekt ausgeführte Klassiker wie Scones, Macarons und Zitronen-Baiser-Riegel teilen sich die Bühne mit Esswaren, die wie ein Traumland wirken. Ein typisches Beispiel dafür sind die Frühstücksbomben, gebackene Käsehauben-Milchbrot-Muffins, gefüllt mit Rührei, Wurst und Käse. Oder gehen Sie die süße Route mit dem Flakie, einem handgerollten Croissant, das mit Zucker bestäubt und mit einer jenseitigen Maracuja-Mousse gefüllt ist. Spülen Sie alles mit Compass Coffee herunter, der vor Ort (oder an seinem Flaggschiffstandort in der 7th Street) serviert wird.

The Red Hen - Beliebtes Restaurant in Bloomingdale Neighborhood - Restaurants in Washington, DC

Nachbarschafts-Hangouts

Für eine anspruchsvolle Interpretation von Mexikanisch, gehen Sie zu Espita Mezcaleria, das auf südmexikanische Küche spezialisiert ist (darunter sieben verschiedene Arten von Maulwürfen). Und wenn Sie Ramen im Sapporo-Stil noch nicht probiert haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Haikan ist mit Daikaya verwandt, durchquert aber ein ganz eigenes Terrain. Mit breiten Fenstern entlang des Speisesaals können Sie die V Street sehen, während Sie die umwerfenden Ramen-Varianten von Chefkoch Katsuya Fukushima sowie leckere Beilagen wie Mapo-Tofu-Poutine und Krabben-Rangoon genießen.

Allzweck-Pizzeria und dem Grenzstein-Wirtschaftshaus Servieren Sie in Shaw auch leckere typisch amerikanische Gerichte. Und wagen Sie sich etwas außerhalb der Außenbezirke von Shaw in das Viertel Bloomingdale für eine Verabredungsnacht um Die rote Henne, das köstliche Gerichte in einer schlichten, offenen Küche serviert.

Wenn Sie ein toskanisch inspiriertes Ristorante in der Nachbarschaft suchen, sind Sie hier genau richtig San Lorenzo. Das urige Lokal mit 70 Sitzplätzen serviert köstliche italienische Küche – denken Sie an hausgemachte Pastagerichte wie die Pappardelle mit mit Kräutern angereichertem Kaninchenragout – zu vernünftigen Preisen.

Das Unkonventionelles Diner finden Sie direkt gegenüber von diesen Treffpunkten. Weit weg von Ihrem ganztägigen Standard-Diner bietet der moderne Raum einen Café-Bereich für Frühstücksgebäck und Sandwiches zum Mitnehmen, während das Abendessen einzigartige Variationen Ihrer Favoriten bietet: Hackbraten wird mit einer Sriracha-Glasur und Morchelsoße garniert, während Cheeseburger mit Wagyu-Rind gemacht und mit Tomaten-Chutney und Dijonnaise belegt.

Samstagabend Sozial     

Columbia Room - Derek Brown Cocktailbar in Washington, DC - Beste amerikanische Cocktailbar

Shaws musikalische Wurzeln reichen tief. Der Bereich überspannt die Linie mit U-Straße, Heimat des einst als „Black Broadway“ bekannten Ortes mit Größen wie Cab Calloway und Pearl Bailey Das Howard-Theater. Der historische Veranstaltungsort wurde vor einiger Zeit millionenfach renoviert und ist heute Schauplatz moderner Musik-Acts. Stoppen Sie vor Ihrer nächsten Show um Richtige richtige Brauerei, die arty Brewpub nebenan, die ihren Schaum vor Ort macht.

Unter einem glamourösen Wandbild der schwülen Elizabeth Taylor befindet sich Dacha Biergarten, wo deutscher, belgischer und amerikanischer Schaum in Stiefelkrügen serviert wird. Stöbern Sie in der kompletten Speisekarte und bieten Sie alles von Monsterbrezeln und Wurst auf fünf verschiedene Arten bis hin zu einem Gebräu unter funkelnden Edison-Glühbirnen.

Lokaler Mixologe und Cocktailhistoriker Derek Brown hat sich durch die Eröffnung einer Bar nach der anderen in DC mit kreativen Cocktails einen Namen gemacht. Echte Cocktailkenner werden Browns Tour de Force erleben wollen. Columbia-Zimmer in der Blagden-Gasse. Der Veranstaltungsort verfügt über einen beliebten Punschgarten, die Spirituosenbibliothek und einen Lounge-Bereich und seinen Namensgeber, einen Rückzugsort vor Ort mit Drei- und Fünf-Gänge-Cocktail-Degustationsmenüs gepaart mit herrlich faszinierenden Snacks. Wie gut ist der Columbia Room? Es wurde bei den Spirited Awards 2017 als beste amerikanische Cocktailbar ausgezeichnet.

Auch in Blagden Alley, Tigergabel strahlt die Atmosphäre eines schnelllebigen Nachtmarkts in Hongkong mit Küchenchef Irvin Van Oordts eigener Interpretation asiatischer Gerichte aus. Die Rede ist von Chili Wontons mit Pute und Shrimps, gegrilltem Lamm mit Kreuzkümmel und knusprigem Fisch sowie Cocktails mit chinesischen Heilpflanzen und Kräutern.

Essen Sie dort, wo Küchenchefin Marjorie Meek-Bradley isst

Verbringen Sie den Tag mit Top Chef Finalistin Marjorie Meek-Bradley erzählt, was sie an Shaws angesagter Restaurantszene liebt. Schüren Sie Ihren Appetit und stimmen Sie auf dieses kulinarische Abenteuer von Chefs Dish DC ein, während Meek-Bradley nach hoffrischen Produkten und mörderischen Frühstückssandwiches sucht Glen's Garden Market, genießt die Süßwarenkreationen von Tiffany MacIsaac im Buttercream Bakeshop und hängt im Mezcal-Mekka Espita Mezcaleria ab.