Direkt zum Inhalt
Home

Washington, DC startet Recovery-Werbekampagne

Kampagne ermutigt Reisende, die Hauptstadt des Landes und „Experience DC“ zu besuchen

 

(Washington, DC) – Die Tourismus- und Gastgewerbepartner von Washington, DC haben heute eine neue Mehrkanal-Werbekampagne zur Erholung des Tourismus vorgestellt, um mehr inländische Freizeitbesucher in die Hauptstadt des Landes zu locken. Die Bürgermeisterin von DC, Muriel E. Bowser, bekräftigte, dass DC Besucher diesen Sommer und darüber hinaus willkommen heißt.

 

„Wir wollen, dass die Leute wissen: DC ist offen“, sagte Bürgermeister Bowser. „Wir haben viele Monate der Zusammenarbeit gebraucht, um dorthin zu gelangen, wo wir heute sind, und jetzt sind wir bereit, Besucher wieder in der Hauptstadt des Landes willkommen zu heißen. Egal, ob Sie wegen der Museen und Denkmäler oder unserer Restaurants und des Nachtlebens kommen, wir verbreiten die Nachricht, dass DC für jeden etwas zu bieten hat. Die Leute kennen Washington vielleicht, aber wir möchten, dass die Besucher DC erleben.“

 

„DC ist offen und wir möchten, dass Reisende wiederkommen und alles erleben, was wir zu bieten haben“, sagte John Falcicchio, stellvertretender Bürgermeister für Planung und wirtschaftliche Entwicklung. „Durch die Experience DC-Kampagne werden wir alle über unsere einzigartigen Viertel, das verlockende Nachtleben, erstklassige Restaurants und mehr informieren. Es gibt auch noch Zeit, um Preise zwischen 500 und 25,000 US-Dollar über das DC SHOP, EAT, PLAY, STAY Giveaway zu gewinnen, das den Gewinnern des DMV eine Vielzahl von Restaurants, Einzelhändlern, Unterhaltungseinrichtungen und Hotels im Bezirk bietet.“

 

„Von März 2020 bis April 2021 haben wir 6.6 Milliarden US-Dollar an Besucherausgaben verloren. Nachdem wir nun sechzehn Monate lang keine Werbung für unser Reiseziel gemacht haben, wird uns die Erholungskampagne dabei helfen, Besucher wieder in DC willkommen zu heißen und die Erholung unserer Branche zu unterstützen“, sagte Elliott L. Ferguson II, Präsident und CEO von Destination DC (DDC), dem offiziellen Destinationsmarketing Organisation für die Hauptstadt des Landes. „Wir sind Events DC für die Finanzierung der diesjährigen Kampagne und Bürgermeister Bowser dafür dankbar, dass sie eine Marketingzuweisung von 5 Millionen US-Dollar in ihr Budget für das Geschäftsjahr 2022 aufgenommen hat.“

 

„Wir sind stolz darauf, unsere Partner bei Destination DC dabei zu unterstützen, Besucher wieder in unserer Stadt willkommen zu heißen“, sagte Greg O'Dell, Präsident und CEO von Events DC, der offiziellen Kongress- und Sportbehörde von Washington, DC. „Wir wurden getestet, aber unsere Community ist unglaublich stark und widerstandsfähig. Die Erholungskampagne wird den aufgestauten Reisebedarf nutzen und DC als Weltklasse-Stadt präsentieren, die bereit ist, Besucher aus nah und fern zu beherbergen.“

 

Werbekampagne

HINWEIS: Anzeigen Werbespots und dem digital und außer Haus Vermögenswerte.  

 

„Studien zeigen, dass fast 70 Prozent der typischen Reisenden offen für Reiseinspirationen sind und 74 % sich gerade für Freizeitreisen begeistern, beides auf Pandemie-Höhen. Es ist also an der Zeit, den Verbrauchern mitzuteilen, was DC diesen Sommer so besonders macht und darüber hinaus“, sagte Robin McClain, Senior Vice President of Marketing and Communications, DDC.

 

Die Erholungskampagne zum Thema „Experience DC“ spielt mit der Idee, dass DC mehr ist als das, was die Verbraucher zunächst mit der Hauptstadt des Landes assoziieren, und in lokalen Elementen verwurzelt ist:  

  • XNUMX. Januar, eine in DC ansässige unabhängige Kreativagentur, die von einer im Distrikt geborenen und aufgewachsenen Frau gegründet wurde, wurde einstimmig aus einem Pool von Dutzenden von Agenturen im ganzen Land ausgewählt, um kreative Dienstleistungen anzubieten.  

  • Lokaler Fotograf Jared Soares schoss die Kampagnenbilder.

  • Assets verwenden eine Schriftart eines lokalen Künstlers Tré-Siegel, inspiriert von Protestplakaten aus der Zeit der Bürgerrechte.

  • Der rote Ton repräsentiert das DC-Flag.

  • Kommerziell:

    • Musik ist von lokaler Band Die Funk-Arche und die legendäre Go-Go-Band Experience Unlimited wird vorgestellt.

    • Die gezeigten Skater sind die Lace Em Up Skater unter der Leitung von Kenneth „Rollo“ Davis und die X-Rated Skate Group.

    • Skater sind ein lokales Team unter der Leitung von Kenneth „Rollo“ Davis und der X-Rated Skate Group

    • Voiceover-Künstler ist lokaler Dichter Wohltätigkeitsorganisation Blackwell.

    • Tänzerin ist die lokale Ballerina Nya Cunningham.

    • Alle acht Bezirke der Stadt werden für die Kampagne an Orten wie REACH im John F. Kennedy Center for the Performing Arts (Bezirk 2), Hi Lawn im Union Market (Bezirk 6), No Kisses Bar (Bezirk 1), Anacostia Roller Rink (Ward 8), unter anderem.

Kampagnen-Rollout

  • Die Platzierungen von DDCs bekannter Medieneinkaufsagentur MMGY Global umfassen Digital, Print, Advanced Television (Streaming und gezielte Videonetzwerke), Streaming Audio, Programmatic (gezielte Werbenetzwerke) und Out-of-Home, ergänzt durch bezahlte soziale Medien, Suche und mehr.

  • Zu den Zielmärkten gehören die Region (DC und umliegende Vororte); Drive Market (diejenigen innerhalb einer 4-stündigen Fahrt, einschließlich New York City, Philadelphia, Pittsburgh, Richmond); und national (Märkte werden basierend auf Daten ausgewählt, die das Reisepotenzial und die Reiseabsicht zeigen)

  • Ein Teil des Kaufs richtet sich speziell an marginalisierte Zielgruppen, darunter schwarze, Latinx- und LGBTQ+-Reisende. Sowohl das Kreative als auch der Werbespot werden ins Spanische übersetzt.

  • Die Kampagne wird von Events DC finanziert. Der Medienkauf beläuft sich auf 2.5 Millionen US-Dollar, was unabhängig von dem Vertrag vom 400,000. Januar über XNUMX US-Dollar ist.

  • Anfang 2021 relauncht DDC Washington.org. Alle digitalen Anzeigen sind mit der Website verbunden, auf der potenzielle Besucher basierend auf ihren Interessen und ihren Aktivitäten Inspiration für Reisen finden Sommer. Die Kampagne wird auch durch Social Media, E-Mail-Marketing und verdiente redaktionelle Anstrengungen unterstützt.

Im Mai starteten Bürgermeister Bowser und das Büro des stellvertretenden Bürgermeisters für Planung und wirtschaftliche Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Restaurant Association Metropolitan Washington das Werbegeschenk DC SHOP, EAT, PLAY, STAY, um Einwohner und Besucher aus Maryland und Virginia zu ermutigen, die Vorteile zu nutzen Alles, was der Distrikt zu bieten hat und Unternehmen und Arbeitnehmer zu unterstützen, während wir uns einer besseren Normalität nähern. Durch die Verlosung haben 51 Gewinner aus der Region die Möglichkeit, Preise und Geschenkkarten im Wert von 500 bis 25,000 US-Dollar zum Einkaufen, Essen, Spielen und Übernachten in einer Auswahl von Distriktrestaurants, Einzelhändlern, Unterhaltungsmöglichkeiten und Hotels zu gewinnen. Es ist noch Zeit zum Gewinnen bei ramw.org/dc-shop-eat-play-stay-giveaway.

 

Sommer in Washington, DC

  • Feiern Sie das Fourth of July mit Nachbarschaftsumzügen und fantastischem Feuerwerk auf der National Mall.

  • Bis zum 27. August werden alle 17 Smithsonian-Museen im DC-Gebiet sowie der National Zoo wiedereröffnet. Besucher müssen für alle Orte kostenlose Eintrittskarten reservieren: National Museum of Natural History (18. Juni), National Museum of African Art, National Museum of Asian Art Freer Gallery (16. Juli), National Air and Space Museum, Smithsonian Institution Building (30. Juli) Anacostia Community Museum (6. August), Hirshhorn Museum (20. August), Nationales Postmuseum (27. August).

  • Ring in das 46. Jahr von Stolz in DC mit einmonatigen Events inklusive Malen Sie die Stadt bunt mit Stolz und die Capital Pride Cocktail Parade.

  • Das Citi Open Profi-Tennisturnier findet vom 31. Juli bis 8. August im Rock Creek Park Tennis Center statt

  • RAMWs Restaurant Week ist vom 9. bis 15. August

Neu in DC

  • DC begrüßt im Sommer 2021 zwei von sechs neuen Hotels: Kimpton Banneker in der Nähe von Dupont Circle und Holiday Inn Express Washington DC Innenstadt. Die Stadt hat ab Juni 19 4,300 neue Hotels und 2021 zusätzliche Zimmer in der Pipeline Hotelangebote auf Washington.org.

  • Die Stadt hat eine Zunahme der gemeindebasierten Essenshallen erlebt. Auf dem Capitol Hill gelegen, The Roost, begann im vergangenen Herbst mit einer Craft-Beer-Halle und einem Garten, einer Cocktail- und Weinbar und einer Sushi-Theke. Western Market öffnet diesen Sommer in Foggy Bottom als moderner Marktplatz mit mehr als einem Dutzend der beliebtesten Lebensmittel- und Getränkeverkäufer der Stadt.

  • Der Reagan National Airport hat im späten Frühjahr eine 1-Milliarde-Dollar-Renovierung mit einer neuen Halle mit 14 Gates vorgestellt, wobei diesen Sommer zusätzliche Sicherheitskontrollen in Betrieb genommen werden.

Looking Ahead

Ab dem 11. Juni ist DC zu 100 % ausgelastet. Maskenrichtlinien folgen der CDC und sind in öffentlichen Verkehrsmitteln in Innenräumen obligatorisch. Gäste sollten die COVID-19-Protokolle vor der Teilnahme mit den Einrichtungen überprüfen.

 

Über Destination DC: Destination DC, die offizielle Destinationsmarketingorganisation der Hauptstadt des Landes, ist eine private, gemeinnützige Mitgliederorganisation von 1,000 Unternehmen, die sich der Vermarktung der Region als weltweit führendes Kongress-, Tourismus- und Sonderveranstaltungsziel mit besonderem Schwerpunkt auf Kunst verschrieben haben. kulturellen und historischen Gemeinschaften. Washington.org.

23. Juni 2021


Medienkontakte

Danielle Davis
Director of Communications
Julie Marshall
Manager für inländische Medienbeziehungen
Susan O'Keefe
Media Relations Manager, Handel
Nicole Nußbaum
Internationaler Media Relations Manager