Direkt zum Inhalt
Home

temperamentvoller_Ausländer

@feisty_foreigner - Reihenhäuser und Geschäfte in DC

Über 50 Dinge, die Sie diesen Februar in Washington, DC tun können

Starten Sie mit spannenden Events, Ausstellungen, Konzerten, Theaterstücken und vielem mehr ins neue Jahr.

Planen Sie diesen Februar unvergessliche Erlebnisse in der Hauptstadt der Nation. Abgesehen von den Events ist der Februar eine perfekte Zeit, um etwas zu erleben die schwarze Geschichte und Kultur der Stadt, sowie sich wieder mit vertraut machen die romantischsten Aspekte der Stadt. Nachdem Sie diese Liste durchgelesen haben, sehen Sie sich unbedingt unsere Aktivitäten für die an Woche und Wochenende und lesen Sie, warum DC das ist beste Stadt für einen Besuch im Jahr 2022.

Reisestatus-Update: Laut der Regierung von DC sind Masken in Innenräumen bis mindestens 28. Februar 2022 für alle Menschen erforderlich, unabhängig vom Impfstatus. Mehr erfahren.

Martin Luther King, Jr. Memorial auf der National Mall - Monument in Washington, DC

Feiern Sie den Black History Month in der Hauptstadt der Nation
Schwarze Geschichte und Kultur sind ein wesentlicher Bestandteil der Identität von DC, was bedeutet, dass es in der Stadt zahlreiche Möglichkeiten gibt, den Black History Month zu feiern. Wir haben einige der besten Möglichkeiten beschrieben, wie Sie sich mit der schwarzen Kultur und Community in DC auseinandersetzen können, indem Sie sie erleben ikonische Wahrzeichen zu frequentieren Unternehmen in Schwarzbesitz zum Besuch der Nationalmuseum für Afroamerikanische Geschichte und Kultur auf die Nationale Mall.
 

Washington Autoshow – Bis 30. Januar
Eine der größten Automessen des Landes ist in DC zu Hause, und die Ausgabe 2022 markiert eine Rückkehr zu einer persönlichen Feier. Autoliebhaber werden von Hunderten von Fahrzeugen der besten Hersteller begeistert sein. Schnappen Sie sich Ihre Tickets und stellen Sie sicher, dass Sie die Shows überprüfen Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle wie Sie Ihren Besuch planen.
TicketsCOVID-Sicherheitsinformationen
Walter E. Washington Convention Center, 801 Mount Vernon Place NW, Washington, DC 20001

 

Philadelphia! – 28. Januar
Diese Truppe, auch bekannt als The Philadelphia Dance Company, ist bekannt für ihre hervorragend ausgebildeten Tänzer und elektrisierenden Darbietungen. Mit dieser Performance in Strathmore feiert die Compagnie 50 Jahre als einer der Trendsetter des Modern Dance. Erwarten Sie ikonische Werke und neue Choreografien, die die dringendsten kulturellen Themen unserer Zeit ansprechen. Außerdem wird BaKari Lindsay neue Stücke präsentieren, die das karibische und afrikanische Erbe durch malische Kora-Musik hervorheben.
8 Uhr |  Tickets
Strathmore, 5301 Tuckerman Lane, North Bethesda, MD 20852
 

Letzter Podcast links: Mamma Mia! Hier geht's wieder Tour – 28. Januar
Einer der beliebtesten Podcasts des Landes taucht auf ihrer neuen Tour, die Ende Januar bei The Anthem landet, in Horror ein. Die Gastgeber Ben Kissel, Marcus Parks und Henry Zebrowski werden eine Reihe dunkler Themen behandeln, von Jeffrey Dahmer über Werwölfe bis hin zu Jonestown und ikonischen Geistern. Genießen Sie einige Lacher, während die Crew vollständig in die dunkle Seite der Menschheit eintaucht.
8 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024

 

Tig Notaro – 28. Januar
Die beliebte Stand-up-Comedian und Gründerin des Bentzen Ball Comedy Festivals von DC kommt mit ihrem besonderen Humor ins DC Warner Theatre. Tig Notaros Talente hören nicht auf der Bühne auf – sie war auch als Autorin, Schauspielerin und Radiomoderatorin erfolgreich. Vom Kampf gegen Brustkrebs bis hin zu den Herausforderungen der Mutterschaft hat Notaro das Publikum durch alles zum Lachen gebracht. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, einen der aufschlussreichsten Comics dieser Generation zu sehen.
7 Uhr |  Tickets
Warner Theatre, 513 13th Street NW, Washington, DC 20004

 

Die Simon & Garfunkel Geschichte – 29.-30. Januar
Eines der ikonischsten Duos in der Geschichte der populären Musik erhält diesen Januar im National Theatre eine aufwendige musikalische Hommage. Die Show im Konzertstil zeigt die Reise von Paul Simon und Art Garfunkel zum Superstar und ihre endgültige Trennung im Jahr 1970. Die Shows gipfeln 1981 in ihrem berühmten Reunion-Konzert im Central Park. Eine komplette Live-Band wird Hits wie „Mrs. Robinson“, „Cecilia“ und „Bridge Over Troubled Water“.
Tickets
Nationaltheater, 1321 Pennsylvania Avenue NW, Washington, DC 20004
 

Monster Jam – 29.-30. Januar
Wird es dir richtig mächtig zuschauen, wie 12,000-Pfund-Trucks auf einem Feldweg slamen, jammen, stoßen und drosseln? Auch ATVs und Speedster mischen sich bei diesem einzigartigen Event ein, das die Capital One Arena für zwei Tage zu Hause nennen wird.
Tickets
Capital One Arena, 601 F Street NW, Washington, DC 20004

 

Nick Masons Untertasse voller Geheimnisse – 30. Januar
Wenn Ihnen der distanzierte psychedelische Progrock von Pink Floyd gefallen hat, dann haben Sie das Schlagzeugspiel des meisterhaften Nick Mason genossen. Der englische Musiker tourt nun mit seiner eigenen Band Saucerful of Secrets (benannt nach Pink Floyds zweiter LP, erschienen 1968). Stellen Sie die Steuerung für das Herz der Hymne ein, um eine spektakuläre Bühnenshow zu werden, die von einer Rocklegende angeführt wird.
8 Uhr | Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024

 

Die neue Frau hinter der Kamera – Bis 30. Januar 2022
Die National Gallery of Art zeigt atemberaubende Fotografien von mehr als 120 Fotografinnen aus aller Welt. Diese "neuen Frauen" nahmen die Kunstform als persönliche und berufliche Ausdrucksform an und schrieben dabei die Regeln der modernen Fotografie neu. Sehen Sie unbeirrte und wunderschöne Bilder dieser Wegbereiter, die einen kreativen und selbstbewussten Geist verkörperten und deren Arbeiten einzigartige neue Perspektiven von den 1920er bis 1950er Jahren zeigten. Lesen Sie unbedingt noch mehr Gründe zum Auschecken Die neue Frau hinter der Kamera.
Täglich von 10 – 5 Uhr geöffnet | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
National Gallery of Art, 6th Street & Constitution Avenue NW, Washington, DC
 

Alvin Ailey Amerikanisches Tanztheater – 1.-6. Februar
Die herausragende moderne Tanzkompanie kehrt mit einem Programm ins Kennedy Center zurück, das die illustre Geschichte der Kompanie feiert und darauf abzielt, das Publikum in Freude zusammenzubringen. Die Produktion wird einige der berühmtesten Kompositionen von Ailey enthalten, darunter Revelations, sowie neue Werke. Machen Sie sich bereit, von der Kraft des Tanzes vereint zu werden.
Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566

 

Daphnes Tauchgang – 1. Februar – 20. März
Die Signature Theatre Company in Arlington, Virginia, verwandelt sich diesen Februar in Daphne's Dive. Das Stück wurde von der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Dramatikerin Quiara Alegría Hudes geschrieben und handelt von einer Bar in North Philly (geführt von der Titelfigur), die zur Heimatbasis für Außenstehende wird, darunter ein exzentrischer Aktivist, ein Geschäftsmann, ein pensionierter Biker, ein verlassener Teenager und ein ausgefallener Künstler und sogar Daphnes Schwester. Über 20 Jahre hinweg werden Sie diese lebhafte Gruppe beobachten, wie sie gemeinsam trinken, tanzen, sich freuen und trauern, in einer mitreißenden Hommage an Familie und Gastfreundschaft.
Tickets
Signature Theatre, 4200 Campbell Avenue, Arlington, VA 22206

 

Der Krieg gegen Drogen - 2. Februar
Mit einem charakteristischen Sound (und einem großartigen Namen) sind The War on Drugs zu einem der am meisten verehrten Acts der Rockmusik geworden. Die Gruppe kombiniert die nachdenkliche Americana von Springsteen mit Ambient-Gitarren und Krautrock-inspirierten Rhythmen und kreiert Abenteuer in Form von Liedern, die sich hervorragend zum Zuhören eignen, während Sie den Sonnenuntergang beobachten oder während einer Fahrt auf der Autobahn. Ihre kraftvolle Live-Show wird diesen Februar im The Anthem landen.
8 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024
 

Courtney Barnett – 2.-3. Februar
Courtney Barnett ist ein Rock'n'Roll-Schatz, mit Songs, die sich mit Aufzugsfahrern, peinlichen Begegnungen in Schwimmbädern, Atembeschwerden und vielem mehr befassen, alles mit beeindruckendem Witz und Wortspiel, ganz zu schweigen von einer fantastischen Begleitband. Shamir, ein weiterer völlig eigenwilliger Künstler in der Indie-Sphäre, wird diese mit Spannung erwartete Reihe von Shows im 9:30 Club eröffnen.
Tickets
9:30 Club, 815 V Street NW, Washington, DC 20001
 

Liebe Mapel – 2.-13. Februar
Diese freudige Coming-of-Age-Geschichte wurde von Psalmayene 24, einer prominenten lokalen Stimme im Hip-Hop-Theater und dem Dramatiker Andrew W. Mellon von Mosaic, geschrieben und aufgeführt und wird das Publikum von Park Slope, Brooklyn, nach Washington, DC, führen. Psalms Jugend- und Lebensmeilensteine ​​werden oft durch die Abwesenheit seines Vaters Mapel akzentuiert. In einer Reihe von Briefen, sowohl imaginäre als auch reale, werden Sie die Kraft des geschriebenen Wortes verstehen und erfahren, wie es uns mit unserer Familie, unserer Vergangenheit und unserer Zukunft verbinden kann.
Tickets
Atlas Performing Arts Center, 1333 H Street NE, Washington, DC 20002

 

CUT von Wolfgang Puck

CUT von Wolfgang Puck

Feiern Sie Lunar New Year im CUT von Wolfgang Puck - 3. Februar
Küchenchef Andrew Skala begrüßt Küchenchef Scott Drewno, Küchenchef Danny Lee, Küchenchef Mei Lin (a Top Chef Gewinner) und Küchenchef Tetsu Yahagi in die Küche für ein Drei-Gänge-Abendessen im Familienstil CUT von Wolfgang Puck, befindet sich im Inneren Palisander Washington, DC Das Erlebnis umfasst einen Dim-Sum-inspirierten ersten Gang und einen teilbaren Hauptgang, reichhaltige Beilagen und ein Dessert. Die Speisekarte wird klassische, asiatisch inspirierte Gerichte und Zutaten hervorheben, die durch die Linse der modernen amerikanischen gehobenen Küche neu interpretiert werden. Denken Sie an zerlegbares Brot mit Frühlingszwiebeln, serviert mit geschlagener, gerösteter Chilibutter, Maine-Hummer und Cheung Fun mit schwarzen Trüffeln oder Wagyu-Rindfleisch und Entenleber-Bao.
5-9 Uhr |  RESERVE
SCHNITT von Wolfgang Puck, 1050 31st Street NW, Washington, DC 20007

 

Kacey Musgrave - 3. Februar
Mit mehreren Grammy Awards und Nr. 1 Country-Alben zu ihrem Namen, Kacey Musgraves hat ein Leben voller Errungenschaften in die erste Phase ihrer Karriere gepackt. Ihre Starpower wird während dieser Show in der Capital One Arena, dem größten Musikveranstaltungsort der Stadt, hell erstrahlen. Musgraves ausgeprägter Country-Ansatz und seine erhebende Stimme werden das wahrscheinlich ausverkaufte Publikum in Erstaunen versetzen.
8 Uhr |  Tickets
Capital One Arena, 601 F Street NW, Washington, DC 20004
 

Virtuelle Neujahrsfeier des Smithsonian American Art Museum - 5. Februar
Die Smithsonian American Art Museum (VSV) ehrt das neue Mondjahr mit dieser kostenlosen, virtuellen Feier, die in Partnerschaft mit der Botschaft der Volksrepublik China in den Vereinigten Staaten von Amerika präsentiert wird. Genießen Sie gestreamte Videoaufführungen von Tänzen, Akrobatik und Jo-Jo-Tricks der Madison Chinese Dance Academy sowie Vorführungen traditioneller chinesischer Handwerkskunst und Traditionen zum Mondneujahr, einschließlich des klassischen „Löwentanzes“. Entdecken Sie noch mehr Aktivitäten auf VSV's Familienzone zum Mondneujahr.
Info

 

Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste

Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste

Die REACH-Winterlaternen – Bis 6. Februar
Die Kennedy Center heißt Sie und Ihre ganze Familie zu dieser beeindruckenden Vor-Ort-Ausstellung von Winterlaternen im REACH willkommen. Ungefähr 100 dieser Laternen werden auf dem Gelände beleuchtet und zeigen die unglaubliche Arbeit chinesischer Künstler. Insgesamt bestehen die Laternen aus 10,000 farbigen LED-Lichtern.
Info
John F. Kennedy Center for the Performing Arts, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566

 

Washed Out - 9. Februar
Ernest Greene, der unter dem Spitznamen „Washed Out“ auftritt, ist ein sich ständig weiterentwickelnder Künstler. Seine erste Veröffentlichung, Leben in der Freizeit (Sie erkennen vielleicht „Feel It All Around“, das IFCs eröffnete Portlandia) machte auf sich aufmerksam wegen seiner liebenswerten Interpretation von „Chillwave“, einem Genre, das anscheinend nur einen Sommer lang existierte. Keine Sorge für Greene. Seitdem hat er sich auf Synthie-Pop und Rock ausgedehnt und kombiniert diese Stile geschickt mit Hip-Hop und Free Jazz, um einen zeitlosen Sound zu kreieren, der nur als sein eigener erkennbar ist.
7 Uhr |  Tickets
9:30 Club, 815 V Street NW, Washington, DC 20001

 

Swan Lake – 9.-13. Februar
Die Version des Washington Ballet Swan Lake enthüllt die tragische Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und einer Schwanenprinzessin, eine schwindelerregende Geschichte voller Magie und Spannung. Das Publikum wird mit wunderschönen Kostümdesigns, atemberaubenden Sets und Inszenierungen und Choreografien verwöhnt, die Ihnen den Atem rauben werden. Erleben Sie die Lieblingskompanie der DC in Bestform in einem der berühmtesten Ballette aller Zeiten.
Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566
 

Fran Lebowitz - 11. Februar
In Essays und Interviews über mehrere Jahrzehnte hinweg hat Fran Lebowitz mit seinem bissigen Witz und seinen gewagten Einsichten Leser und Fernsehzuschauer in seinen Bann gezogen. Die in New York City lebende Humoristin war Gegenstand eines Dokumentarfilms von Martin Scorsese, führte die Bestsellerlisten an und lieh ihren ironischen Kommentar zu Shows, die von Conan O'Brien, Jimmy Fallon und vielen anderen moderiert wurden. Das Kennedy Center wird einen unserer größten Sozialkommentatoren nur für eine Nacht beherbergen.
8 Uhr |  Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566

 

50 Jahre Broadway im Kennedy Center – 11.-12. Februar
Das Kennedy Center hat in seinen 50 Jahren zahlreiche Broadway-Hits veranstaltet, darunter Pre-Broadway-Engagements und aufregende Revivals. An zwei Abenden feiert DCs legendäres Kulturzentrum einige der größten Momente in der Broadway-Geschichte mit einer Sammlung von Bühnenstars, die Sie wahrscheinlich nicht wieder an einem Ort sehen werden, darunter Stephanie J. Block, Alfie Boe, Sierra Boggess, Gavin Creel und Christopher Jackson, LaChanze, Beth Leavel, Norm Lewis, Andrea McArdle, Andrew Rannells und viele mehr. Tony Award-Gewinner James Monroe Iglehart wird Gastgeber dieser einmaligen Veranstaltung sein.
7:30 Uhr (beide Nächte) |  Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566

 

National Building Museum: Ein Workshop für Architekturfotografie - 13. Februar
David Luria leitet diesen Workshop für Außen- und Innenarchitekturfotografie, der das unglaubliche National Building Museum zum Thema hat. Luria führt Sie durch das Fotografieren des National Law Enforcement Memorial im Freien, bevor Sie sich ins Innere begeben, um Szenen aus dem atemberaubenden Inneren des Museums einzufangen, das Säulen aus Kunstmarmor, ein Atrium und andere beeindruckende Designmerkmale umfasst. Ihre Gebühr für den Workshop beinhaltet den vollen Eintritt in das Museum und alle seine Exponate.
1:30-4:XNUMX |  Buch
Nationales Baumuseum, 401 F Street NW, Washington, DC 20001
 

Feiern Sie den Valentinstag in DC - 14. Februar
Die Hauptstadt der Nation glänzt als romantisches Reiseziel mit den besten Date-Ideen, von ihrer preisgekrönten Restaurantszene und herausragenden Attraktionen bis hin zu ihren malerischen Denkmälern. Ihre Möglichkeiten für einen unvergesslichen Ausflug sind zahlreich – go Budget-freundlich, verstärken Sie die Romantik, gehen abseits der Touristenpfade oder bekommen abenteuerlich. Unabhängig davon, wie Sie es angehen, können Sie ein spektakuläres Erlebnis haben Verabredungsnacht in DC.
 

Shen Yun – 15.-20. Februar
China war einst als das Reich der Mitte bekannt und Shen Yun wird diese alte Welt durch Tanz, ein Orchester und unglaubliche Kulissen zum Leben erwecken. All diese Elemente kommen zusammen, um 5,000 Jahre beeindruckende chinesische Geschichten und Geschichte zu enthüllen. Entdecken Sie neue Dimensionen, ein mächtiges Erbe und historische Weisheiten in dieser atemberaubenden Aufführung.
Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566

 

Wiedereröffnung des National Geographic Museums - 16. Februar
Nach fast zweijähriger Schließung wird das National Geographic Museum diesen Februar wiedereröffnet. Die kostenlose Registrierung wird bis Ende des Monats angeboten, wobei die Vorregistrierung für Tickets auf der Website des Museums verfügbar ist. Zwei neue Ausstellungen heißen Sie wieder willkommen: Es war einmal ein Aufstieg: Geschichten vom Everest und Die größten Tierfotografien.
Öffnungszeiten, Zulassung & Sicherheitsprotokolle
National Geographic Museum, 1145 17th Street NW, Washington, DC 20036

 

Beschämt - 17. Februar
Erwachsene werden peinliche Artefakte aus der Kindheit teilen, um faszinierende Lebensgeschichten in dieser One-Night-Only-Produktion im Kennedy Center zu erzählen. Die Comic-Ausstellung von Besitztümern und Kreationen von Teenagern – darunter Tagebücher, Briefe, Gedichte, Heimvideos und mehr – wird eine Reihe urkomischer Themen abdecken, von unangenehmen ersten Küssen bis zum Leben im Bibelcamp und Jon-Bon-Jovi-Obsessionen.
7:30 Uhr |  Tickets
Das John F. Kennedy Center für darstellende Künste, 2700 F Street NW, Washington, DC 20566
 

Die Antwoord - 17. Februar
Die südafrikanische Hip-Hop-Sensation Die Antwoord nähert sich dem Genre wie kein anderer Act. Die bombastischen Songs, Präsenz und Outfits der gemischten Gruppe machen ihre Live-Shows zu Explosionen von Sound, Farbe, Intensität und viel Tanz. The Anthem wird diese wirklich einzigartige Gruppe nur für eine Nacht im Februar beherbergen.
8 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024

 

Umphreys McGee - 18. Februar
Umphrey's McGee, eine der am weitesten gereisten und am meisten verehrten Bands des Landes, zaubert weiterhin ihren eigenen besonderen Rockeintopf mit unvorhersehbaren Setlisten und Improvisationen, die sie zu einer tragenden Säule in der Jam-Band-Szene gemacht haben. Glauben Sie jedoch nicht, dass Sie eine weitere Phish-Abzocke sehen: Umphrey's ist in der Rockgeschichte versiert und vermischt eine breite Palette von Einflüssen, darunter Frank Zappa, The Beatles und Iron Maiden. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie auch ein wenig Folk, Jazz oder Bluegrass hören.
8 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024
 

Aktion Bronson und Earl Sweatshirt - 19. Februar
Es gibt Rapper und Typen wie Action Bronson und Earl Sweatshirt. Beide haben unverwechselbare Stile, mit kompliziertem Wortspiel und Sample-übersäten Beats, die auf die Soul-, House- und Jazz-Sounds des vorigen Jahrhunderts zurückgreifen. Sie kennen Action vielleicht auch aus seiner beliebten Show, Das ist lecker oder Earl aus seiner Zeit beim Odd Future Kollektiv. The Alchemist und Boldy James werden sich diesen beiden Superstars bei diesem unverzichtbaren Konzert im The Anthem anschließen.
8 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024
 

White Noise – Bis 20. Februar
Die neueste Produktion des Studio Theatre stammt aus der Feder der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Dramatikerin Suzan-Lori Parks. White Noise folgt vier langjährigen Freunden (und manchmal Liebhabern), die in der Stadt zur Geltung kommen. Ihre Beziehungen werden unterbrochen, als einer von ihnen in eine gewalttätige Auseinandersetzung mit der Polizei verwickelt wird. Dabei werden lang gehütete Geheimnisse gelüftet, Loyalitäten auf die Probe gestellt und die Gruppe ringt mit den Schwierigkeiten einer „gar nicht postrassischen Welt“.
Tickets
Studio Theatre, 1501 14th Street NW, Washington, DC 20005

 

Weltbauer – Bis 20. Februar
Prologue Theatre bringt diese innovative Charakterstudie auf die Bühne des Atlas Performing Arts Center. Weltbauer betrifft Max und Whitney, die beide an einer klinischen Studie zur Behandlung ihrer schizoiden Persönlichkeitsstörung teilnehmen. Die beiden müssen gemeinsam herausfinden, was die Zukunft bringt, und sich gleichzeitig darum kümmern, einer anderen Person zu ermöglichen, ihre intime Realität zu erfahren – eine, die Außenstehende immer als Fantasie proklamiert haben.
Tickets
Atlas Performing Arts Center, 1333 H Street NE, Washington, DC 20002

 

Alif Ba Ausstellung – Bis 21. Februar
Das National Children's Museum präsentiert dieses interaktive Erlebnis, das übersetzt "ABC-Ausstellung" bedeutet. Die Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Qatar Foundation veranstaltet und führt ein junges Publikum in das arabische Alphabet und die arabische Sprache ein. Kinder können die 28 Buchstaben des arabischen Alphabets erkunden, sich den Klang der einzelnen Buchstaben anhören und das Schreiben oder Nachzeichnen der Sprache üben. Auch Sonderprogrammierungen werden angeboten.
Öffnungszeiten, Protokolle & Eintritt
Nationales Kindermuseum, 1300 Pennsylvania Avenue NW, Washington, DC 20004

 

Aquatinta: Von seinen Ursprüngen bis Goya – Bis 21. Februar
Mehr als 100 außergewöhnliche Beispiele der Aquatinta-Technik, die kürzlich von der National Gallery of Art erworben wurden, bilden die erste amerikanische Ausstellung, die die Entwicklung des Mediums in Europa beleuchtet. Die künstlerische Bandbreite der Aquatinta führte zu beeindruckenden Bildern von französischen, britischen, italienischen, deutschen, niederländischen und spanischen Grafikern des 18.
Täglich von 10 – 5 Uhr geöffnet | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
National Gallery of Art, 6th Street & Constitution Avenue NW, Washington, DC

 

Werkzeug - 22. Februar
Seitdem platzen sie mit den Prog-Rock/Heavy-Metal-Sounds von auf die Bühne Sog 1993 wurde Tool immer wieder als einer der Fackelträger des Heavy Rock bezeichnet. Bei jeder ihrer nachfolgenden Veröffentlichungen hat die Band stilistisch neue Sounds ausprobiert, was in den 2019er Jahren ihren Höhepunkt erreichte Angst Inoculum, die ihre erste große Veröffentlichung seit 2006 darstellte. Die Capital One Arena ist die perfekte Kulisse für das Spektakel, das eine Tool-Show ist. Anschnallen.
7:30 Uhr |  Tickets
Capital One Arena, 601 F Street NW, Washington, DC 20004
 

Schlittenglocken - 23. Februar
Noch nie hat eine Gruppe den Sound von Noise-Pop besser herauskristallisiert als Sleigh Bells. Das Duo kombiniert die rauen Gitarren von Derek E. Miller, Mitsingrefrains, schwindelerregende Samples, viszerale Drum Slams und den Gesang von Alexis Krauss und schafft eine Kakophonie, die 9:30 Club in eine tanzwütige Benommenheit versetzt. Jetzt, weit im zweiten Jahrzehnt des Rockens, wird die Zwei-Personen-Band eine fesselnde Show bringen, die unverschämt laut ist.
7 Uhr |  Tickets
9:30 Club, 815 V Street NW, Washington, DC 20001
 

John Mayer - 23. Februar
John Mayer, der jetzt zum Synonym für Gitarrenzauberei geworden ist, wird sein immenses Talent und seine lange Hitliste als Teil seiner in die Capital One Arena einbringen Schluchzen Rock Tour diesen Februar. Fans sollten sich nach einem DC-Stop des gefeierten Singer/Songwriters sehnen, da er seit 2017 nicht mehr im Distrikt aufgetreten ist. Erwarten Sie eine Mischung aus Favoriten und neuen Melodien von dem abenteuerlustigen Musiker.
7:30 Uhr |  Tickets
Capital One Arena, 601 F Street NW, Washington, DC 20004
 

alt-J und Portugal. Der Mann - 27. Februar
Das Anthem beherbergt an einem Abend zwei der beliebtesten Bands des Indie-Rock. Portugal. The Man waren in den späten 2000er und frühen 2010er Jahren sehr erfolgreich und brachten fast jedes Jahr ein gefeiertes Album heraus. Ihr Sound stützt sich ebenso auf Pop und elektronische Musik wie auf Rock und schafft Songs und Alben mit dynamischer Bandbreite. Lieblinge der britischen Musikpresse seit ihrer ersten Veröffentlichung, alt. J nähern sich Rock/Pop-Musik mit einer Mischung aus Gitarren, Samplern, Synthesizern, Drums und vielschichtigem Gesang, um Songs zu kreieren, die als immersive Erfahrungen funktionieren. Ihre Live-Show ist ein Spektakel mit einem farbenfrohen Lichtspiel, das sich perfekt in ihre komplexen Kompositionen einfügt. Sir Chloe wird an den Feierlichkeiten teilnehmen, die eine epische Show in einem der beliebtesten Musiklokale der Stadt versprechen.
7 Uhr |  Tickets
Die Hymne, 901 Wharf Street SW, Washington, DC 20024
 

Trans Am – Bis 26. Februar
Das Keegan Theatre präsentiert diese neue Ein-Frau-Autobiografie mit der Musik von Lisa Jackson & Girl Friday, einem Kult-Favoriten in New York City. Durch Geschichten und Lieder wird das Publikum in die Erfahrung von Lisa Stephen Friday eintauchen. Trans Am teilt Lisas Trans-Reise, die das gemeinsame menschliche Verlangen nach Selbstverwirklichung widerspiegelt, während sie auf urkomische Weise die seltsame Besessenheit der Welt von Andersartigkeit hervorruft.
Tickets
Keegan Theatre, 1742 Church Street NW, Washington, DC 20036

 

Transient: Unbeständige Gemälde – Bis 6. März
Diese bahnbrechende Ausstellung, die ursprünglich als Live-Performance komponiert wurde, präsentiert eine Reihe von audiovisuellen Gemälden, die der Künstler im Zusammenspiel mit generativen Algorithmen geschaffen hat. Die Ausstellung nutzt Technologie als Linse, um Musik für das Publikum des 21. Jahrhunderts zu erkunden und die traditionellen Techniken im Kontext der Mensch-Maschine-Beziehung zu überdenken. Großflächig projiziert entfalten sich hyperrealistische digitale Pinselstriche wie auf einer Leinwand. Jeder Pinselstrich entspricht einer Note, wodurch polyphone synthetische Landschaften entstehen. Dieselben Algorithmen, die die hyperrealistischen digitalen Pinselstriche antreiben, materialisieren sich auch im Klavierklang über Yamaha Disklavier, der durch die 24-Kanal L-Acoustics L-ISA Immersive Hyperreal Sound-Technologie erlebt wird.
Montag – Donnerstag: 12-8 Uhr | Freitag – Sonntag: 10 – 10 Uhr |  Tickets
Sicherheitsrichtlinien
ARTECHOUSE, 1238 Maryland Avenue SW, Washington, DC 20024
 

Ändern Sie den Agenten – Bis 6. März
Arena Stage präsentiert dieses Stück des für den Tony Award nominierten Dramatikers und Regisseurs Craig Lucas. In den wechselhaften 1960er Jahren beeinflusste eine Frau die amerikanische Politik – und damit das Weltgeschehen – durch ihre Freundschaften und ihre Nähe zur Macht. Ändern Sie den Agenten inszeniert fesselnde Szenen zwischen unbesungenen Influencern eines der wichtigsten Jahrzehnte der amerikanischen Geschichte. Sehen Sie, wie diese Stimmen wichtige Entscheidungen beeinflusst haben, die auch heute noch Auswirkungen auf unser Land haben.
Tickets
Arena Stage, 1101 6th Street SW, Washington, DC 20024
 

Jetzt neues Glas – Bis 6. März
Die Renwick Gallery zeigt die Kreativität und Geschicklichkeit von Architekten, Künstlern und Designern, die mit einem der anspruchsvollsten Materialien der Welt arbeiten: Glas. Jetzt neues Glas besteht aus Objekten, Videos, Installationen und Performances von 50 verschiedenen Künstlern in 23 Ländern und lässt die Besucher das enorme Können der zeitgenössischen Glasherstellung bestaunen.
Mittwoch – Sonntag, 10 – 5:30 Uhr | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
Renwick Gallery, Pennsylvania Avenue, 17th Street NW, Washington, DC 20006

 

 

Was für eine Erleichterung – Bis 18. März
Organisiert von The Phillips Collection und Washington Sculptors Group (WSG) und präsentiert bei [E-Mail geschützt] Diese Ausstellung zeigt kostenlos kleine Reliefskulpturen, die von Künstlern-Mitgliedern der WSG aus dem Großraum DC gefertigt wurden. Die jahrhundertelange Kunstpraxis der Reliefskulpturen wurde von diesen lokalen Kreativen neu interpretiert. Sie können 40 Werke von Künstlern im Alter von 15 bis 81 Jahren sehen.
Info
THEARC West, 1801 Mississippi Avenue SE, Washington, DC 20020
 

Toyin Ojih Odutola: Eine Ausgleichstheorie – Bis 3. April
Das Hirshhorn bietet dieses atemberaubende erzählerische Werk bis zum nächsten April. Toyin Oljih Odutolas Eine Ausgleichstheorie bietet 40 großformatige monochromatische Zeichnungen in schwach beleuchteten Galerien. Die Serie wird präsentiert, als ob jede Zeichnung an einer archäologischen Stätte in Nigeria ausgegraben wurde. Panel für Panel enthüllen diese Pastelle einen von Odutola erdachten Mythos, der an eine Mammut-Graphic Novel erinnert. Die Installation erstreckt sich über die gesamten kreisförmigen Innengalerien des Museums im zweiten Stock.
Mittwoch - Sonntag, 10 - 5:30 Uhr | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
Hirshhorn Museum & Skulpturengarten, Independence Avenue & 7th Street NW, Washington, DC 20560

 

Abigail DeVille: Licht der Freiheit – Bis 17. April
Der Skulpturengarten des Hirshhorn beherbergt diese 13 Meter hohe Mixed-Media-Installation, die als Antwort auf die Black Lives Matter-Bewegung im größeren Kontext von Amerikas langer Beziehung zur Idee der Freiheit selbst dient. Die Bildhauerin Abigail DeVille ist weithin bekannt für ihre Arbeiten, die die übersehenen, oft traumatischen Geschichten des Schwarzen Amerikas erforschen, um kulturelle Widersprüche und Ungerechtigkeiten aufzuzeigen. Die Nähe des Stücks zum US Capitol Building und der National Mall kommt nicht von ungefähr.
Mittwoch - Sonntag, 10 - 5:30 Uhr | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
Hirshhorn Museum & Skulpturengarten, Independence Avenue & 7th Street NW, Washington, DC 20560

 

Sargent, Whistler und Venetian Glass: Amerikanische Künstler und die Magie von Murano - Bis 8. Mai
Entdecken Sie Venedigs reiche Geschichte als Hauptstadt der Glasherstellung und ihren Einfluss auf die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts mit dieser Retrospektive im Smithsonian American Art Museum. Der erste umfassende Blick auf die American Grand Tour nach Venedig im späten 19. .
Mittwoch – Sonntag, 11:30 – 7 Uhr | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
Smithsonian American Art Museum, 8. und G Street NW, Washington, DC 20004

 

Thomas & Friends: Entdecken Sie die Schienen – Bis 15. Mai
Das National Children's Museum beherbergt diese Sonderausstellung in der Visiting Exhibit Hall. Explore the Rails wird für Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren empfohlen und zeigt Thomas und seine Lokfreunde an einigen der berühmtesten Orte der Insel Sodor. Kinder werden in der Lage sein, eine Vielzahl von Herausforderungen zu lösen, von der Formidentifikation bis hin zu komplizierteren technischen Hindernissen. Thomas und seine Freunde werden da sein, um die ganze Zeit zu ermutigen.
Tickets | Donnerstag bis Sonntag morgens: 9:30 – 12:30 Uhr. Nachmittags: 1:30 – 4:30 Uhr
1300 Pennsylvania Avenue NW, Washington, DC 20004

 

Positive Fragmentierung: Aus den Sammlungen von Jordan D. Schnitzer und seiner Familienstiftung – Bis 22. Mai
Diese Ausstellung, die im American University Museum im Katzen Arts Center zu sehen sein wird, zeigt mehr als 100 Werke von 21 zeitgenössischen Künstlerinnen, die das Konzept der Fragmentierung häufig in ihren Kompositionen verwenden. Erwarten Sie Drucke, die Formen, Farben, Texte, Perspektiven, Ideen und Stereotypen fragmentieren und neu zusammensetzen. Die Ausstellung wurde vom National Museum of Women in the Arts organisiert.
Info
American University Museum im Katzen Arts Center, 4400 Massachusetts Avenue NW, Washington, DC 20016

 

James Van Der Zees Fotografien: Ein Porträt von Harlem – Bis 30. Mai
Die National Gallery of Art zeigt mehr als 40 Bilder des legendären Fotografen James Van Der Zee, einem produktiven Chronisten des Lebens im New Yorker Stadtteil Harlem in den 1920er, 30er Jahren und darüber hinaus. Van Der Zee hielt besondere Anlässe und andere lokale Ereignisse durch sorgfältig komponierte Fotografien fest, die Einblicke in die Persönlichkeiten und Bestrebungen seiner Motive gaben. Er fotografierte auch Nachtclubs und Schaufenster sowie religiöse, soziale, politische und sportliche Gemeindegruppen in seinem unverkennbaren Stil. Bestaunen Sie die Arbeit eines Meisters in dieser aufschlussreichen Ausstellung.
Täglich von 10 – 5 Uhr geöffnet | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
National Gallery of Art, 6th Street & Constitution Avenue NW, Washington, DC

 

FUTURE – Bis 6. Juli
Smithsonians historische Gebäude für Kunst und Industrie hat seine bahnbrechende neue Erfahrung eröffnet. Zu sehen bis 6. Juli 2022, FUTURE ist die erste große gebäudeweite Erforschung der Zukunft des Smithsonian und eröffnet zum ersten Mal seit fast zwei Jahrzehnten das älteste Museum des Smithsonian vorübergehend wieder. Die Teil-Ausstellung, Teil-Festival feiert das 175-jährige Bestehen des Smithsonian mit mehr als 150 beeindruckenden Objekten, Ideen, Prototypen und Installationen, die Kunst, Technologie, Design und Geschichte verschmelzen, um Besuchern dabei zu helfen, sich viele mögliche Zukunftsvorstellungen am Horizont vorzustellen. Lesen Sie unbedingt unsere Anleitung zur Ausstellung bevor du gehst. Markieren Sie den Kalender für die Zukünfte, von denen wir träumen Gemeinschaftswochenende, an dem a sich unterhalten von Monica O. Montgomery, Kuratorin für soziale Gerechtigkeit und Programmierung, über Gemeinschaftsaktionen und Geschichtenerzählen (14. Januar), a virtuelle Filmpremiere gefolgt von einer Q&A-Session mit den Filmemachern (15. Januar) und a besonderer Familientag (16. Januar).
Eintritt frei |  Stunden & Protokolle
Kunst- und Industriegebäude, 900 Jefferson Drive SW, Washington, DC 20560

 

Laurie Anderson: Das Wetter – Bis 31. Juli
Wahrscheinlich kennen Sie Laurie Anderson und ihren Einfluss, ohne es zu wissen. Einer der bahnbrechendsten Künstler des 20. Jahrhunderts hat eine Reihe von Medien wie Live-Performance, Video, Musik und Schreiben verwendet, um die amerikanische Identität und Technologie und deren Auswirkungen auf die menschlichen Beziehungen zu thematisieren. Diese Ausstellung im Hirshhorn präsentiert mehr als 10 neue Kunstwerke, die mit wesentlichen Anderson-Kreationen aus ihrer gesamten Karriere durchsetzt sind. Das immersive audiovisuelle Erlebnis wird von Januar bis Juli durch eine Reihe von Live-Shows von Anderson ergänzt.
Mittwoch - Sonntag, 10 - 5:30 Uhr | Eintritt frei |  Sicherheitsrichtlinien
Hirshhorn Museum & Skulpturengarten, Independence Avenue & 7th Street NW, Washington, DC 20560

 

Die Versprechen einlösen: Den Wiederaufbau und sein Vermächtnis zurückerobern – Bis 31. August
Betreten Sie die neue 4,300 Quadratmeter große Ausstellung des National Museum of African American History and Culture, die die Ära des Wiederaufbaus durch eine afroamerikanische Linse untersucht. Machen Sie die Versprechen wahr enthält 175 Objekte, 200 Fotografien, 15 Audio-, Video- und interaktive Programme sowie ein Begleitbuch. Die Ausstellung untersucht die tiefen Spaltungen und widersprüchlichen Visionen über den Wiederaufbau der Vereinigten Staaten nach der Sklaverei und dem Ende des Bürgerkriegs. Es verbindet diese Ära mit den Bemühungen im Jahr 2021, die Versprechen der Verfassung einzulösen.
Mittwoch – Sonntag: 10 – 5 Uhr |  Kostenlose Zeitkarten |  Sicherheitsrichtlinien
Smithsonian National Museum of African American History and Culture, 1400 Constitution Avenue NW, Washington, DC 20560

 

Die Mauer/El Muro: Was ist eine Grenzmauer? – Bis 6. November Nov
Das National Building Museum untersucht in dieser Ausstellung das Konzept einer Grenzmauer aus der Perspektive von Architektur und Design. Die Art und Weise, wie die gebaute Umwelt und die Sicherheitslandschaft uns und unsere Vorstellung von Amerika herausfordern, sind zentrale Themen. Fotografie, Video, Artefakte und ein immersives Design zeigen den Besuchern die Rolle von Design und Technik im Bereich der nationalen Sicherheit und Geopolitik.
Freitag – Sonntag, 11 – 4 Uhr |  Tickets & Sicherheitsrichtlinien
Nationales Baumuseum, 401 F Street NW, Washington, DC 20001

 

Preston Singletary: Rabe und die Kiste des Tageslichts – Bis 29. Januar 2023
Das National Museum of the American Indian wird dies veranstalten neue Ausstellung mit Werken des international anerkannten Künstlers Preston Singletary und erzählt die Geschichte von Raven, dem Schöpfer der Welt und dem Geber der Sterne, des Mondes und der Sonne. Die Ausstellung verspricht ein multisensorisches Erlebnis mit Storytelling, Musik, Soundscapes und projizierten Bildern.
Mittwoch – Sonntag, 10 – 5:30 Uhr | Freier Eintritt
National Museum of the American Indian, 4th Street & Independence Avenue SW, Washington, DC 20560

 

#MyDCcooles Foto des Monats

 

 

Markieren Sie Ihre DC-Fotos mit #MeinDCcool und wir können Sie nächsten Monat vorstellen!

Partnerinhalt
Partnerinhalt