Direkt zum Inhalt
Home

KARTE IT

Mapit-Symbol Schließen-Symbol
Ben's Chili Bowl Theke

Häppchen mit kleinem Budget: Das beste erschwingliche und billige Essen in Washington, DC



Die hervorragende Gastronomie des Distrikts erstreckt sich auf seine Fülle an Fast-Casual-Restaurants und erschwinglichen Restaurants.

Sie müssen nicht einen ganzen Gehaltsscheck ausgeben, um ein unvergessliches Essen in Washington, DC zu genießen. Die Hauptstadt des Landes hat eine Vielzahl erfolgreicher Fast-Casual-Restaurants von Sweetgreen bis CAVA hervorgebracht und beherbergt auch erschwingliche Restaurants, die praktisch zu einer Institution in der Stadt geworden sind. Schauen Sie sich einige unserer beliebtesten günstigen und budgetfreundlichen Restaurants im Distrikt an.

01

Einen mit Chili erstickten Halbrauch in Ben's Chili Bowl

Ben's Chili Bowl in der U Street - Wahrzeichen von Washington, DC


Bens Chili Bowl ist ein Grundnahrungsmittel der DC-Erfahrung. Seine ikonische Schaufensterfront ist ein Symbol der U-Straße Nachbarschaft und die Hauptstadt der Nation im Allgemeinen. Keine Reise in den District ist komplett, ohne in einem von Bens berühmten Half-Smokes zu essen, den Sie für nur 5.95 USD kaufen können.

02

Essen Sie im lokalen, schnell-legeren Lokal CAVA

Mediterrane Bowls von CAVA - Schnell-legere und preisgünstige Restaurants in Washington, DC


CAVA bietet eine mediterrane Mischung speziell für Ihren Gaumen – und das zu einem erschwinglichen Preis. Drei Freunde gründeten die Firma in der DC-Metropole und machten es einfach, eine köstliche Schüssel zusammenzustellen: Sie beginnen mit einer Basis, werfen ein paar köstliche Dips und Aufstriche hinein, stapeln sie mit einem Protein wie geschmortem Rindfleisch oder Lamm und füllen es dann auf mit zerbröckeltem Feta, Pita-Chips, Gurkensalat ... es gibt noch mehr, aber wir sind zu hungrig, um weiterzumachen.

03

Lassen Sie sich in der Stellina Pizzeria von schnell-legerem Italienisch einfallen

Pizza und Panini von Stellina Pizzeria in der Nähe des Union Market in Washington, DCs NoMa-Viertel


Gleich um die Ecke finden Sie einige der besten Pizzen der Hauptstadt der Nation Unionsmarkt at Stellina Pizzeria, wo die DC-Dining-Veteranen Antonio Matarazzo und Matteo Venini „neo-neapolitanische“ Pasteten in einem schnell-lässigen Ambiente zum Leben erwecken. Die Speisekarte von Stellina ist auch eine Hommage an das italienische Streetfood an der Küste (wie gebratene Meeresfrüchte, die in Papiertüten serviert werden, auch bekannt als „Cuoppo“). Stellen Sie sicher, dass Stellina – benannt nach Matarazzos Tochter und auf Italienisch „kleiner Stern“ – der Star Ihrer nächsten Reise zum geschäftigen Union Market ist.

04

Finden Sie ein erschwingliches Sandwich bei Potbelly's

Sandwich und Salate von Potbelly's Sandwich Shop - Budgetfreundliche Restaurants in Washington, DC


Potbelly Sandwich Shop hat Standorte im ganzen Distrikt und seine würzigen Sandwiches, Milchshakes, Suppen und Salate machen es zum perfekten Zwischenstopp, wenn Sie die Hauptstadt des Landes erkunden. Der Laden auch Kümmert sich, falls Sie ein Mittagessen für eine große Gruppe benötigen.

05

Gönnen Sie sich gesundes Essen im Beefsteak . von José Andrés

Beefsteak von José Andrés – Fast-Casual vegetarische Restaurants in Washington, DC


Die ThinkFoodGroup von José Andrés stieg in das Fast-Casual-Spiel ein mit dieses vegetarische Lokal die mehrere Standorte im Bezirk hat. Stellen Sie sich eine bunte Schüssel mit leckerem Gemüse zusammen, die auch Sie satt macht. Sie können auch Getreide, Gemüse, frische Saucen und Fleisch- oder Proteinscheiben hineinwerfen. Wie in den vielen anderen Restaurants von Andrés bietet das Beefsteak hervorragende saisonale Zutaten und ein komfortables Dine-in-Erlebnis.

06

Probieren Sie einige Lucky Buns

Lucky Buns Burger in Adams Morgan - Heiße neue Restaurants in Washington, DC


Auf dem Markt für kräftige Aromen und geröstete Brötchen? Suchen Sie nicht weiter als in dem global inspirierten Late-Night-Burger-Lokal von Küchenchef Alex McCoy Glücksbrötchen, die bis in die frühen Morgenstunden eine köstliche kulinarische Weltreise austeilt. Das ehemalige Pop-up erwies sich als so ein Hit, dass McCoy ihm ein dauerhaftes Zuhause in der 18th Street in gegeben hat Adam Morgan. Zu den verlockenden Kreationen des Hot Spots gehören ein Runny-Ei-Burger mit Gouda, eingelegter roter Bete und gegrillten Zwiebeln und Ananas, gegrillte Tandoori-Hühnchen-Sandwiches und sogar ein britischer Frühstücksburger mit Würstchen und Speck (wir empfehlen, Speck XO-Marmelade hinzuzufügen).

07

Bauen Sie Ihren Traumkuchen bei &pizza

@rohinimm - Pizzas von &pizza - Erschwingliche Pizza in Washington, DC


Gegründet im Landkreis, &Pizza ist der Traum eines Pizzaliebhabers. Sie können Ihre Soße, Käsesorten und eine Reihe von Belägen (Übereinfaches Ei! Rindfleischbällchen! Knoblauchsauce!) . Natürlich können Sie sich auch für einen von The Hits entscheiden, der auch Ihr Verlangen stillt.

08

Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf Indien bei Rasa

@rasa - Indisches Essen von RASA am Capitol Riverfront - Fast-Casual Dining in Washington, DC


Die lebendigen Farben und Aromen Indiens sind in vollem Umfang zu sehen bei Rasa, das Fast-Casual-Restaurant im Capitol Riverfront-Viertel von den ersten Gastronomen Sahil Rahman und Rahul Vinod. Die Gäste können wählen, ob sie ihre eigene Schüssel aus einer Reihe verlockender Zutaten aus der Region zusammenstellen oder aus Rasas raffiniert benannten Kreationen wählen möchten – wir sprechen von Tikka Chance on Me und Aloo Need is Love. Spülen Sie das mit einem hausgemachten Saft oder Kombucha herunter und Sie haben eine köstliche Mahlzeit.

09

Gehen Sie zu Le Pain Quotidien für Brot und Backwaren

Le Pain Quotidien – Erschwingliches Essen in Washington, DC


Le Pain Quotidien wörtlich übersetzt "das tägliche Brot", also erwarten Sie frische Sandwiches, gesunde Portionen Bio-Brot und Gebäck mit Flair (Sie können auch einen Salat bestellen). Das Gemeinschaftstischkonzept des Restaurants macht das Zusammensitzen und Essen mit Freunden zu einem Muss. Zahlreiche Standorte in DC machen die Suche nach einem Ort einfach.

10

Genießen Sie Chili, Cheeseburger und Wings bei Clyde's

Clyde's of Gallery Place - Orte zum Essen und Trinken in Washington, DC


Der erste Clyde-Standort wurde in . eröffnet Georgetown im Jahr 1963 (und ist noch heute geschäftig), und seitdem hat die Restaurantgruppe ihre Reichweite bis weit nach Virginia und Maryland ausgedehnt. Es erwarten Sie immer leckere Cheeseburger, Wings und Crabcakes auf der Speisekarte. Auch die Einrichtung jedes Ortes hat ein eigenes Thema, mit dem zweistöckigen Galerieplatz Platz für Sport (passenderweise, da er direkt neben der Capital One Arena liegt).

11

Genießen Sie die beiden Oyster Happy Hours im Old Ebbitt Grill

Old Ebbitt Grill – Präsidenten-Dining-Erlebnisse in Washington, DC


Gönnen Sie sich ein leckeres Essen für weniger Alter Ebbitt Grill, das älteste Restaurant in DC. Dort können Gäste während der Oyster Happy Hour täglich von 50-3 Uhr und 5-10 Uhr, von Sonntag-Donnerstag und 12-11 Uhr, Freitag und Samstag, rohe Barartikel zu 1 Prozent Rabatt genießen.

12

Erleben Sie das Wunder von Spike Mendelsohn im Good Stuff Eatery

Burger von Good Stuff Eatery in Washington, DC - Spike Mendelsohn Budget-freundliches Restaurant


Der in DC ansässige Koch Spike Mendelsohn wurde bekannt Top Chef und betreibt dieses burgerlastige Lokal zusammen mit seiner Familie. Ausschließlich frische und saisonale Zutaten sowie hofeigenes Rindfleisch verwenden, Gutes Essen stellt köstliche Burger und Shakes her, die Sie dazu bringen werden, wiederzukommen. Besuch Capitol Hill or Georgetown für die guten Sachen.

13

Holen Sie sich Ihr Grün von der To-Go-Salatkette sweetgreen

@loudmouthcreative - Sweetgreen-Salate in Washington, DC - Budgetfreundliche, schnell-legere Restaurants in DC


Ja, diese aktuellen Salatmeister stammen aus DC. süßgrün führte die Locavore-Revolution an und bezog alle Zutaten von nahe gelegenen Bauern für einen frischen, unvergesslichen Geschmack (Sie erhalten ihn auch superschnell). Sie können Ihren eigenen Salat zusammenstellen oder eine ihrer charakteristischen Kreationen probieren. Sie werden schnell fündig: Die Salatspezialisten haben Standorte im ganzen Bezirk.

14

Machen Sie jeden Tag Taco Tuesday im District Taco

@you_are_what_you_eat____ - District Taco Mexikanisches Essen - Schnell-legere, erschwingliche Restaurants in Washington, DC


Ein weiteres einheimisches Juwel ist Bezirk Taco, wo die Geschmacksknospen täglich geblendet werden. Was als Foodtruck begann, ist heute eine Sensation in DC, an mehreren Standorten wird hochwertiges mexikanisches Essen im Yucatan-Stil serviert. Holen Sie sich drei Tacos für 8 $ und vergessen Sie nicht Chips und Salsa! Mutige Gewürzliebhaber aufgepasst: Nach der Habanero-Salsa muss man nicht ohne Grund fragen.

15

Genießen Sie echtes Barbecue in Rocklands

Pit Beef Sandwich bei Rocklands Barbeque and Grilling Company – Budgetfreundliche Restaurants in DC


Rippen. Hähnchen. Sandwiches aus Schweinefleisch. Rinderbrust. Maisbrot, gebackene Bohnen, Krautsalat. Rocklands Grill in Glover Park hat alle wesentlichen Zutaten für ein herausragendes Queue-Erlebnis, das Sie atemlos macht – und mit klebrigen Fingern. Schauen Sie sich unbedingt die „Wall of Fire“ an, wo Sie mit einer unglaublichen Auswahl an scharfen Saucen noch mehr Geschmacksrichtungen freischalten können.

16

Finden Sie heraus, warum jeder die Buchweizenpfannkuchen beim Market Lunch liebt

Eastern Market auf dem Capitol Hill - Markthalle und Food Hall in Washington, DC


Eines von DCs Lieblingsfrühstücken finden Sie unter Marktessen innerhalb Eastern Market. Die Blaubeer-Buchweizenpfannkuchen verschönern seit Jahren den Morgen, also bestellen Sie Ihre eigenen und finden Sie heraus, worum es bei der ganzen Aufregung geht. Market Lunch ist montags geschlossen und schließt jeden zweiten Tag um 3:XNUMX Uhr oder früher, also schaffen Sie Platz in Ihrem Zeitplan für diesen Leckerbissen.

17

Sehen Sie Hummus in einem ganz neuen Licht bei Little Sesame

@eatlittlesesame - Little Sesame Hummus Fast-Casual-Restaurant in Downtown DC - Tolles, erschwingliches Essen in Washington, DC


Diese Fan-Lieblingsrestaurant mit Hummus-Fokus ändert alles, was Sie über den beliebtesten Aufstrich auf Kichererbsenbasis zu wissen glaubten. Wir sprechen von saisonalen Zubereitungen wie Mais, Röstzwiebeln und eingelegtem Fresno-Chili-Hummus oder einem Sommergrün, Minzpesto und Chiliöl-Hummus. Das Innenstadt Fast Casual Spot bietet ein saisonales Menü, das in Hummus-Bowls und Pita-Sandwiches unterteilt ist – alles für etwa 10 US-Dollar (15 US-Dollar, wenn das milchfreie Vanille-Tahini-Softeis dazugegeben wird).

18

Umarme dein inneres Blumenkind

@taralynnmcnitt - Bio-Lachssalat von Flower Child - Gesundes, schnell-legeres Essen in Washington, DC


Mit Standorten in weiten Teilen des Westens der USA ist dies gesunde Fast-Casual-Kette debütierte im District mit viel Fanfare. Flower Child, die Idee des James Beard Award-Nominierten Sam Fox, wurde geschaffen, um erschwingliche, von Grund auf neu zubereitete Gerichte anzubieten, die jeder Diät gerecht werden. Also ja, Sie können Ihre vegetarischen, veganen und paläo-Freunde hierher bringen für alles, von kreativen Salaten und kleinen Tellern bis hin zu Bio-Getreideschalen und Wraps.

19

Füttere deinen süßen Zahn

Paar isst Ice Cream Jubilee im Yards Park am Capitol Riverfront - bestes Eis in Washington, DC


Bezirk Donut erwartet Sie mit seinen frisch zubereiteten Gourmet-Donuts (die Geschmacksvielfalt wird Sie begeistern) und Eiscreme-Jubiläum ist die Heimat von leckeren Leckereien in DC und ist ein großartiger Zwischenstopp im Sommer vor oder nach einem Spiel der Washington Nationals.

Partnerinhalt
Partnerinhalt