Direkt zum Inhalt
Meetings
search search search search search search
search
Startseite

KARTE IT

Mapit-Symbol Schließen-Symbol
Einstein-Denkmal

Kostenlose Aktivitäten: Abseits der ausgetretenen Pfade in Washington, DC



Schauen Sie sich diese kostenlosen versteckten Schätze an und Sie werden schnell erkennen, warum sie zu Ihrer DC-Reiseroute hinzugefügt werden müssen.

Von all den kostenlosen Aktivitäten in Washington, DC, sind viele unkonventionell und ungewöhnlich, aber dennoch unverzichtbar. Diese versteckten Schätze sollten auf jeder DC-Bucketlist stehen. Sehen Sie sich also unten unsere einzigartigen Aktivitäten an und nehmen Sie Ihre DC-Erkundungen abseits der ausgetretenen Pfade, ohne einen Cent bezahlen zu müssen.

01

Finde den Big Chair in Anacostia

Großer Stuhl Anacostia

Jeder weiß, dass Washington, DC ein Sitz der Macht ist, aber wussten Sie, dass hier auch der größte Stuhl der Welt steht? Mit 19 Fuß steht The Big Chair in Anacostia so hoch wie Lady Freedom auf dem US-Kapitol. Der Big Chair ist kostenlos zu besuchen und dient als Treffpunkt für die Anacostia-Viertel.

02

Sagen Sie "Was ist los?" zu Einstein

Albert-Einstein-Denkmal

Triff dich mit einem der größten Genies der Geschichte im Albert-Einstein-Denkmal, befindet sich außerhalb des Gebäudes der National Academy of Sciences. Die überlebensgroße Statue ist ein perfektes Fotomotiv.

03

Vinyl durchsuchen und anhören

Ja, Schallplatten kosten Geld, aber das Stöbern in ihnen und ein Streifzug durch die umfangreiche Auswahl an Plattenläden in Washington ist nicht der Fall. Kommen Sie vorbei Smash! Aufzeichnungen und Songbyrd Record Café in Adams Morgan oder statten Sie uns einen Besuch ab Home-Rule-Aufzeichnungen in der Kennedy Street NW. Drüben in der 14th Street können Sie es sich drinnen gemütlich machen Einige Aufzeichnungen, die über eine Hörstation verfügt, die sich perfekt zum Ausprobieren ihrer Schnäppchen-Auswahl eignet.

04

Machen Sie ein Instagram von einem der vielen Straßenmalereien von DC

Wandgemälde in DC

Leinwände gibt es überall im Bezirk, wo es nur so wimmelt lebendige Straßenkunst in allen Quadranten. Entdecken Sie alles, von Darstellungen der Leinwandstars Marilyn Monroe und Elizabeth Taylor bis hin zu abstrakten, von Museen in Auftrag gegebenen Werken, Fassaden im Restaurant-Stil und vielem mehr. Finden Sie heraus, wo es zu finden ist die farbenfrohsten Straßenmalereien der Stadt, um Ihre Erkundung zu beginnen.

05

Gehen Sie die Spanische Treppe entlang

spanisch Schritte

Gilt als einer der Die romantischsten Orte des Bezirks, die Spanische Treppe, befindet sich in der 22nd Street im pulsierenden Dupont Circle Nachbarschaft. Diese Ecke für kleine Verliebte ist ein erstklassiger Picknickplatz und ein Juwel abseits des Radars, das sich auch für ein großartiges Instagram-Foto eignet.

06

Besuchen Sie das Innere Museum

Das vom US-Innenministerium betriebene freies Museum in der Nähe der Nationale Mall ist werktags von 8:30 bis 4:30 Uhr geöffnet Das Museum konzentriert sich auf öffentliches Land, natürliche Ressourcen und kulturelles Erbe in den USA Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Abteilung im Mensch, Land & Wasser Ausstellungsstück.

07

Schauen Sie sich das Anacostia Community Museum an

Anacostia-Gemeindemuseum

Das urbane Leben beleuchtet die Smithsonian Anacostia Gemeinschaftsmuseum untersucht, dokumentiert und interpretiert die Auswirkungen historischer und zeitgenössischer sozialer Fragen auf Gemeinschaften. Das Museum konzentriert sich nicht nur auf die Gemeinden des Bezirks, sondern auch auf die ganze Welt und verwendet Artefakte und Kunst, um ein lebendiges und zum Nachdenken anregendes Bild zu malen.

08

Siehe das Titanic-Denkmal

Titanic-Denkmal

Das Hotel liegt im Washington Channel Park in der Südwestliche Uferpromenade, wurde dieses Denkmal 1917 vom Kongress genehmigt und durch Spenden von 25,000 amerikanischen Frauen zu Ehren der Männer finanziert, die 1912 beim Untergang der Titanic ums Leben kamen. Die Pose der Statue ähnelt der von Kate Winslet in einer klassischen Szene aus dem Filmhit von 1997 Titanisch.

09

Klettern Sie weiter hinunter zu Shaws Blagden Alley

Machen Sie einen Spaziergang durch die Blagden Alley in Shaw, einer der angesagtesten Spots der Stadt. Ohne einen Cent zu bezahlen, können Sie das DC Alley Museum besichtigen, eine Reihe farbenfroher Wandmalereien im Freien, die auf Garagentore und Gebäudewände gemalt sind. Ein Highlight: die überdimensionale Hommage an die Musiker Sun Ra und Erykah Badu. Sie werden auch Mosaikbilder ehemaliger Gassenbewohner sehen.

10

Erleben Sie Amerikas Geschichte, die durch Briefmarken im National Postal Museum erzählt wird

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Smithsonian Nationales Postmuseum dient dazu, Amerikas stolze Postgeschichte zu ehren und zu feiern. Direkt neben Union Station in DCs NoMa-Nachbarschaft, beherbergt das Museum eine umfangreiche Sammlung von Briefmarken, postalischen Artefakten und informativen Exponaten für alle Altersgruppen. Besucher werden die faszinierende Entwicklung erfahren, wie die Amerikaner die Post genutzt haben, um miteinander und mit der Welt zu kommunizieren.

Partnerinhalt
Partnerinhalt