Direkt zum Inhalt
Home

Arena-Bühne

Arena-Bühne Moby Dick-Auftritt

Molly Smith auf der Arena-Bühne, wie man Last-Minute-Tickets und die südwestliche Nachbarschaft bekommt

Die künstlerische Leiterin der Arena-Bühne, Molly Smith, gibt ihre Tipps, wie Sie eine großartige Performance einfangen können.

Arena-Bühne, der atemberaubende Theater-in-der-Runde-Komplex in der Southwest & The Wharf-Viertel, ist ein idealer Ort, um fesselndes Theater zu sehen. Besucher können sogar am Tag ihres Besuchs Tickets kaufen, um großartiges amerikanisches Theater zu sehen. Molly Smith, die den mit dem Tony Award ausgezeichneten Theaterkomplex leitet, verrät, wie man einen Sitzplatz im The Mead Center auf der Arena Stage bekommt und was die Arena Stage von anderen Veranstaltungsorten in DC unterscheidet. Um sicherzustellen, dass Sie die besten Plätze erhalten, bestellen Sie natürlich Tickets im Voraus.

 

Welche Rolle spielt Arena Stage im SüdenWest & The Wharf Entwicklung?

MS: Die größte Rolle ist, dass ohne den Verbleib der Arena Stage hier und den Bau dieses wunderschönen Zentrums für amerikanisches Theater, ich weiß nicht, dass die Entwicklung auf die gleiche Weise verlaufen wäre. Als wir uns entschieden haben, in Southwest Washington zu bleiben und wieder aufzubauen, wussten wir, dass wir hier ein dynamisches Zentrum schaffen wollten. Danach begann die gesamte Entwicklung in Southwest DC wirklich in Bewegung zu kommen. Ich würde also sagen, Arena war die Speerspitze, um dies zu ermöglichen. Jeder Bereich braucht ein Signature-Gebäude und wir haben es zur Verfügung gestellt. Wir haben eine großartige Beziehung zu Monty Hoffman, einem der Entwickler von The Wharf. Arena unterstützte diese Entwicklung in der Gemeinde und mit der Stadt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kunstorganisationen der Katalysator für große Verbesserungen in verschiedenen Gemeinschaften sind. Theater buchstabieren Publikum, wenn es ein Publikum gibt, beginnen Entwickler zu schauen und zuzuhören. Wenn radikale Veränderungen eintreten, wie die Veränderung, die wir mit diesem schönen neuen Zentrum vorgenommen haben, folgen weitere Entwicklungen und Menschen.  

Wie haben sich die Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten verändert bzw. auf Ihr Programmangebot ausgewirkt?

 

MS: Wie fantastisch, wenn man ein neues Gebäude und Zentrum hat, das Publikum, Mitarbeiter und Vorstand lieben. Es ist sehr selten. Wir haben 12 Jahre lang die Architektur entwickelt, nicht nur mit einem Architekten, sondern auch mit den Mitarbeitern von Arena Stage. Die Nachbarschaften im Theater konzentrierten sich auf Effizienz und Schönheit. Das war eine Frage, die ich mir die ganze Zeit stellte: „Wie können wir sicherstellen, dass Form und Inhalt und das Kunstwerk, das wir in diesen Bau einbringen, genauso funktioniert wie die Kunst auf der Bühne? Es ging also immer um Schönheit und Praktikabilität; lass uns beides haben. Wir konnten erfolgreich sein. Das bedeutet, dass in einem schönen Gebäude, das für alle gut funktioniert, das Publikum glücklicher ist, die Künstler glücklicher sind und die Mitarbeiter und der Vorstand glücklicher sind. Wir haben jetzt ein Drei-Theater-Zentrum. Das neueste Theater ist das Arlene und Robert Kogod Cradle für neue Theaterstücke, Lesungen und Bildungsprogramme. Wir haben ein Café für das Publikum. Die gemeinsame Gemeinschaftslobby war ein echter Traum von mir, denn ich wollte, dass sich alle drei Zuschauer treffen und grüßen. Denn beim Theater geht es darum, gesehen zu werden und zu sehen, was auf der Bühne steht. Bing Thom, der als Architekt ein Genie ist, konnte den Raum wirklich so gestalten, dass sich das Publikum auf vielen, vielen Ebenen sehen kann. Es ist einfach ein sehr lebendiger, lustiger Ort.

Ist es möglich, kurzfristig Karten für eine Show in der Arena Stage zu bekommen?

MS: Bei den meisten Shows ist es das. Hier ist das Schöne daran. Selbst für heiß verkaufte Shows verkaufen wir normalerweise Stehplatzkarten, was bedeutet, dass die Leute hereinkommen und eine Stehplatzkarte kaufen. Wenn dann ein Platz frei ist, können sie sich setzen. Denn alle Theater haben keine Shows. Also ich würde sagen, kommen Sie eine halbe Stunde oder 45 Minuten vor der Show, holen Sie sich eine Stehplatzkarte, schlendern Sie durch die Räume und sehen Sie sich die Show an.

Nachdem wir kürzlich eine Show dort gesehen haben, können wir das Gemeinschaftsgefühl bestätigen, das Sie bekommen, wenn Sie eine Show auf der Arena Stage besuchen. Es ist wirklich ein energiereicher Ort.

MS: Wir konzentrieren uns auf amerikanische Künstler und amerikanische Ideen, und wir sind das größte Theater des Landes, das sich auf diese Weise im Land konzentriert. Ich wollte, dass das Gebäude mutig ist, damit die Künstler wirklich aufs Dach gehen müssen. Wie Sie wissen, ist unsere Dachlinie ziemlich hoch! Als sie zum ersten Mal das Gebäude betreten, heißt es: „Oh, wow! Ich muss sicherstellen, dass meine Arbeit auf der Bühne stark genug ist, um dem Gebäude gerecht zu werden.“ Es führt dazu, dass jeder wachsen und sich dehnen muss, egal ob Künstler, Mitarbeiter oder Vorstandsmitglieder. Du hast vollkommen recht, das ganze Gebäude hat eine enorme Energie und Elektrizität.

 

Es ist auch ein sehr schöner Ort für Versammlungen und andere Veranstaltungen.

MS: Wir haben hier fünf bis zehn Veranstaltungen pro Woche, sei es für eine Hochzeit, ein privates Abendessen, ein Cocktail-Dinner, eine Bat Mizwa; In diesem Raum wurde jeder Winkel und jede Ritze genutzt. Der skulpturale Charakter des Raums macht ihn ideal zum Fotografieren und bietet einen großartigen Raum für Menschen, die sich treffen. Die Leute fühlen sich in dem Raum wohl, und ich denke, ein Teil davon ist, dass es ein atemberaubendes Gebäude ist. Es gibt nur vier verschiedene Materialien – Holz, Zementstahl und Glas. Das ist es. Das Holz macht es sehr warm, es ist ein sehr menschliches Material. Stahl macht es stark und das Glas macht es sexy. Sie sind eine großartige Kombination mit dem Zement – ​​wir haben Rohzement verwendet, polierten Zement, der fast wie ein Mosaik aussieht. Wir wollten, dass dies ein Gemeinschaftsraum ist. Wir sind ein Anker im Südwesten von Washington, mit dem Maine Avenue Fischmarkt und jetzt The Wharf. Arena ist das Besondere an dieser Gemeinschaft, und wir möchten verschiedene Gemeinschaften von überall her willkommen heißen.

Warum haben Sie während der Renovierung die Fichandler Bühne in der Runde. Was macht diese Konfiguration mit den Shows in diesem Raum?

MS: Zunächst einmal heißt es Arena Stage. Die Fichandler Stage ist der muskulöseste Theater-in-der-Runde-Raum des Landes. Im Fichandler geht es um große Ideen, um die Neuerfindung des Musicalklassikers... Denn das Publikum wird Teil des Geschehens. Im Fichandler findet, wie in jedem Theater in der Runde, ein Gespräch statt, das die Aufführung abseits der Bühne selbst zu einem Gespräch mit der Community ausdehnt. Und nichts repräsentiert Washington, DC mehr als große, saftige Gespräche.

Arbeitet Arena Stage neben The Wharf und dem Maine Avenue Fish Market mit anderen Organisationen in Washington, DC zusammen?

MS: Wir haben eine große Partnerschaft mit Marthas Tisch... Wir haben sechs Jobmessen veranstaltet. Manchmal kommen 500 bis 1,000 Leute zu Jobmessen. Wir halten es für wichtig, Menschen bei der Arbeitssuche zu unterstützen. Wir haben eine Beziehung zu den verschiedenen Theatern in der Stadt, es gibt sieben künstlerische Leiter, die das Frauenstimmen-Theaterfestival, weil 78% der amerikanischen Theaterstücke von Männern geschrieben werden. Wir wollten wirklich Stellung beziehen und sagen, lasst uns sicherstellen, dass wir mehr Stücke von Frauen produzieren. Das Festival wurde auf über 50 Theater erweitert, die im vergangenen Herbst Uraufführungen von Stücken von Frauen produzierten.

Irgendwelche Abschiedskommentare?

MS: Besucher, die wegen der Kirschblüten kommen, wegen all der Museen, wegen der tollen Restaurants, sollten auch Sehen Sie sich großartiges Theater an, während sie in Washington, DC sind. Besuchen Sie uns auf der Arena Stage.

Zahlungsseite Die Saison auf der Arena Stage für weitere Informationen zum aktuellen Spielplan und mehr über Arenas Ticketsparprogramme.

 

Darstellende Kunst und Theater in Washington, DC - Erleben Sie Wunder in den gefeierten Schauspielhäusern von DC
Partnerinhalt
Partnerinhalt