Direkt zum Inhalt
Startseite
Blick von der National Mall auf das Lincoln Memorial

Feiern Sie diesen Mai das Lincoln Memorial Centennial in Washington, DC

Der National Park Service und seine Partner werden zu Ehren des 100-jährigen Jubiläums des Denkmals kostenlose Veranstaltungen veranstalten.

Am 30. Mai jährt sich die Einweihung zum 100. Mal Lincoln Memorial, eines der bekanntesten Wahrzeichen in DC. Inspiriert vom Parthenon in Griechenland, zeigt das atemberaubende Denkmal eine Statue eines sitzenden Lincoln und Gravuren von zwei seiner berühmtesten Reden. Seine Position mit Blick auf den Reflecting Pool der National Mall verleiht dem Denkmal zusätzliche Majestät und Bedeutung.

Der National Park Service und seine Partner Gedenken Sie mit kostenlosen Veranstaltungen an das hundertjährige Bestehen den ganzen Monat. Zu den Themen gehören die unglaublichen Reden von Abraham Lincoln, der Platz des Denkmals in der Popkultur und seine Verbindung zur Bürgerrechtsbewegung. Weitere Highlights sind der Familientag (14. Mai) und die feierliche Hundertjahrfeier (22. Mai). Lesen Sie unten für weitere Informationen und markieren Sie Ihren Kalender entsprechend.

Auf der Suche nach mehr Lincoln? Begeben Sie sich auf ein Special dreitägige Lincoln Memorial Centennial-Reiseroute am Wochenende vom 20.-22. Mai 2022.

Family on Bike and Roll Tour durch die National Mall - Familienfreundliche Touren und Aktivitäten in Washington, DC

Lincoln Memorial Centennial Family Day: 14. Mai, 10:1 – XNUMX:XNUMX Uhr
Nehmen Sie die ganze Familie mit zu einer Samstagsfeier am Ort der Gedenkstätte. Der National Park Service, die Ford's Theatre Society, die Library of Congress, die National Archives, President Lincoln's Cottage und Tudor Place haben sich alle zusammengetan, um einen unterhaltsamen Tag zu veranstalten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Mitarbeiter lokaler historischer Stätten zu treffen und an praktischen Aktivitäten teilzunehmen, die die Geschichte und Bedeutung des Denkmals berühren. Kinder haben die Chance, sich ein spezielles Junior-Ranger-Andenken zu verdienen.
Lincoln Memorial, 2 Lincoln Memorial Circle NW, Washington, DC 20002

 

Konzert im Sylvan Theater

Das Lincoln Memorial in der Popkultur: 14. Mai, 7 Uhr
Faith Salie von National Public Radio's Wait, Wait...Don't Tell Me und CBS Sunday Morning wird gemeinsam mit Mike Litterst vom National Park Service im Sylvan Theatre die bemerkenswertesten Momente des Lincoln Memorial in der Populärkultur untersuchen, vom Film über das Fernsehen bis hin zum Comic Bücher. Das Duo wird darüber nachdenken, wie diese Darstellungen das kulturelle Verständnis und die Bedeutung des Denkmals beeinflusst haben.
Sylvan Theater, Washington Monument Grounds, Independence Avenue und 15th Street NW, Washington, DC 20024

 

Gedenken an Abraham Lincoln durch Oratorium: 17. & 18. Mai, 11 Uhr
Wie die Stiche des Lincoln Memorial von zwei der bemerkenswertesten Reden des großen Redners, seiner Gettysburg Address und Second Inaugural Address, belegen, wusste der Mann, wie man einige Bemerkungen macht. An aufeinanderfolgenden Tagen werden in den Klassenzimmern der DC Public und der Public Charter School des Lincoln Oratory Festival-Programms von Ford Reden von Präsident Lincoln sowie zusätzliche Reden von anderen prominenten Persönlichkeiten wie Frederick Douglass und Mary McLeod Bethune gehalten.

Lincoln Memorial, 2 Lincoln Memorial Circle NW, Washington, DC 20002
 

Worte zählen: Marian Anderson am Lincoln Memorial: 16. Mai, 11 Uhr
Nachdem Sängerin Marian Anderson der Zutritt zu einem Indoor-Veranstaltungsort verweigert wurde, weil sie schwarz war, betrat sie 1939 die Stufen des Lincoln Memorial für eine unvergessliche Aufführung am Ostersonntag. Vor 75,000 Zuschauern gab Anderson ein mitreißendes Konzert und verwandelte das Denkmal in ein über Nacht ein Wahrzeichen der Bürgerrechte. Der Vorfall diente als Inspiration für die Rede „I Have A Dream“ von Martin Luther King Jr., die fast 30 Jahre später am selben Ort gehalten wurde. Dieses spezielle National Park Service-Programm wird die Teilnehmer über diesen bedeutsamen Anlass und seine lang anhaltende Wirkung aufklären.
Lincoln Memorial, 2 Lincoln Memorial Circle NW, Washington, DC 20002

 

Sommerzeit vor dem Lincoln Memorial in der National Mall - Die besten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Washington, DC

Lincoln Memorial Centennial Celebration: 22. Mai, 10 Uhr
Entdecken Sie den Berg der Bedeutung hinter dem Lincoln Memorial während einer Zeremonie, die von der Lincoln Group of DC in Zusammenarbeit mit dem National Park Service veranstaltet wird. Das Thema der Veranstaltung lautet „Auf Lincolns Vision von Einheit und Gleichheit aufbauen“ mit Themen, die von Lincolns Hintergrund bis zu seinen Beiträgen als Oberbefehlshaber zu seiner Führung während des Bürgerkriegs reichen. Zu den Teilnehmern gehören der Lincoln-Historiker Harold Holzer, Dr. Edna Greene Medford (bekannte Lincoln-Stipendiatin von der nahe gelegenen Howard University), Dr. Charlotte Morris (Präsidentin der Tuskegee University) und der Schauspieler Steven Lan (in Avatar, Gettysburg und Gods and Generals zu sehen). Das United States Marine Quintet und die Sängerin/Schauspielerin Felicia Curry (die kürzlich Marian Anderson in der Ford's Theatre-Produktion von My Lord, What a Night porträtierte) werden für die musikalische Begleitung sorgen.
Lincoln Memorial, 2 Lincoln Memorial Circle NW, Washington, DC 20002

 

Lincoln Memorial und Bürgerrechte: 28. Mai, 11 Uhr
Die Designer des Lincoln Memorial versuchten, die amerikanische Ikone mit einer Repräsentation einer vereinten Nation zu ehren, derjenigen, für deren Erhalt er gekämpft hatte. Die Geschichte, die auf dem Stein, der Skulptur und den Inschriften des Denkmals erzählt wird, ist jedoch unvollständig. In dem Jahrhundert seit der ersten Einweihung diente der Ort als öffentlicher Platz, ein Ort, an dem sich Tausende versammelt haben, um Inklusion und Gleichberechtigung zu fordern, was der Geschichte von Lincoln und dem Denkmal eine weitere Ebene hinzufügt. Ein Parkranger führt Sie durch die Entwicklung des Lincoln Memorial und wie es mit dem anhaltenden Kampf für Bürgerrechte in den Vereinigten Staaten verflochten wurde.
Lincoln Memorial, 2 Lincoln Memorial Circle NW, Washington, DC 20002

Partnerinhalt
Partnerinhalt