Direkt zum Inhalt
Home

KARTE IT

Mapit-Symbol Schließen-Symbol

@ktkreitmann

@ktkreitman - Fotografieren von Herbstlaub auf der National Mall - Herbst in Washington, DC

Die besten Orte zum Fotografieren von Herbstlaub in Washington, DC



Mit Herbstfarben, die alles von der National Mall bis hin zu bezaubernden Vierteln überdecken, ist der Wechsel der Jahreszeiten in DC der Traum eines jeden Instagrammers.

Sobald das Rauschen des Sommers verblasst und der Herbst Einzug hält, verwandelt sich DC in Gelb-, Orange- und Rottönen. Zwischen der bunten Blätterleinwand und dem unglaublichen Wetter ist der Herbst in DC die ideale Kulisse für diese perfekte Aufnahme – kein Filter erforderlich! Erkunden Sie diese ikonischen (und Instagram-fähigen) Orte für ausfallsichere Laubfotos und denken Sie daran, Ihre Bilder zu markieren #MeinDCcool.

 

Laut die neuesten Vorhersagen, der Höhepunkt der Belaubung in der Gegend von Washington, DC, wird zwischen dem 11. Oktober und dem 25. Oktober auftreten. Planen Sie also Ihre Herbstausflüge entsprechend.

Ihr ultimativer Guide zum Fallen in Washington, DC

01

Nationale Mall

 

Ob es ein Weitschuss von den Stufen des of Lincoln Memorial oder eine Aufnahme des Reflecting Pool mit schwimmenden, gefallenen Blättern, der Stadt Denkmäler und Denkmäler sind atemberaubend vor einem hellen und kräftigen Hintergrund aus Herbstlaub.

02

Nationales Arboretum der USA

 

Versteckt im Nordosten von DC, nur XNUMX km vom US Capitol entfernt, liegt das Nationales Arboretum ist eine Oase in der Stadt, egal zu welcher Jahreszeit. Aber der starke Kontrast der korinthischen Sandsteinsäulen (die einst den Portikus des US-Kapitols stützten) und die leuchtenden Blätter der umliegenden Bäume machen den Herbst zu einer der schönsten Zeiten, um das lebendige Baum- und Pflanzenmuseum zu besuchen.

03

Rock Creek Park

 

Nichts geht über einen Spaziergang oder Joggen Rock Creek Park an einem klaren Herbsttag. Die natürliche Schönheit des Parks ist genug, um Sie aufzuhalten und Sie nach Ihrem Telefon zu greifen. Der Rock Creek Park erstreckt sich über 1,800 Hektar und schneidet einen weiten Streifen durch den Nordwesten von DC und bietet einen Zufluchtsort für Menschen und Wildtiere gleichermaßen. Mit Hartholzbäumen, die die Wege und Pfade des Parks beschatten, gibt es überall fantastisches Herbstlaub.

04

Georgetown

 

Es ist wie Georgetowns Kopfsteinpflasterstraßen und Blick auf den C&O-Kanal waren gemacht für Ihr Herbst-Fotoshooting. Schlendern Sie durch Seitenstraßen wie die O Street NW und fangen Sie die liebenswerten Reihenhäuser ein, die von atemberaubenden Herbstfarben flankiert werden. Dann begeben Sie sich zur Uferpromenade und bestaunen Sie den Marmor der Kennedy Center gegen ein Meer von Herbstbäumen.

05

DCs Waterfronts

 

Die Ufer der Flüsse Potomac und Anacostia blühen nicht nur mit einigen der aufregendsten Reiseziele der DC-Region, sondern sind auch ein fantastischer Ort, um die farbenfrohen Blätter von DC zu fotografieren. Ob Sie nach The Wharf, Kapitol am Flussufer oder eines von Die Waterfront-Gemeinden von DC, Ihr Fotoabenteuer im Herbst erwartet Sie am Wasser.

06

US-Kapitol

 

Eines der bekanntesten Gebäude der Welt, das US-Kapitolgebäude kann im Herbst am besten sein. Mit Bäumen, die den Weg zum Kapitol entlang der National Mall säumen, kontrastieren atemberaubende Farben stark mit der ikonischen weißen Kuppel. Bonus: Der Capitol Reflection Pool ist eine großartige Gelegenheit, eine doppelt so schöne Aufnahme zu machen.

07

Capitol Hill

 

Eines der ikonischsten Viertel von DC – sowohl wegen seiner politischen Fähigkeiten als auch wegen seiner köstliche Restaurantszene und wunderschöne Häuser – Capitol Hill verfügt über Reihenhäuser aus dem 19. Jahrhundert, die perfekt gegen eine sich verändernde Herbstlandschaft spielen. Verbringen Sie einen Tag in der Nachbarschaft und Sie werden wahrscheinlich jede erdenkliche Farbkombination treffen. 

08

Washington National Cathedral

 

Egal, ob Sie auf dem fast 60 Hektar großen Gelände des von Frederick Law Olmsted Jr. entworfenen Geländes nach leuchtendem Laub suchen oder die Herbstfarben des Bezirks vom Glockenturm aus überblicken möchten, die Washington National Cathedral ist einer der besten Orte der Stadt, um die Schönheit des Herbstes zu genießen. Die gotischen Türme und Strebepfeiler dieses Gotteshauses – das Jahrhunderte alt aussieht, aber 1912 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde – verleihen Ihrem herbstlichen Instagram ein Gefühl, das es nur in DC gibt. Sie sollten den Bischofsgarten im mittelalterlichen Stil nicht verpassen, wo Führungen und eine Broschüre für selbstgeführte Touren zur Verfügung stehen, die Ihnen helfen, die Räume zu erkunden.

09

Gezeitenbecken

 

Einheimische und Besucher von DC wissen, dass das Tidal Basin der richtige Ort für die Kirschblüte ist, aber schlafen Sie während der Herbstmonate nicht bei dieser ikonischen Aussicht. Wenn sich die Farben der Bäume ändern, spielen Sie mit der Tiefe, um diese Rot-, Orange- und Gelbtöne gegen das ruhige Wasser und die Jefferson-Denkmal.

10

Theodore-Roosevelt-Insel

 

Erreichbar über eine Fußgängerbrücke direkt am George Washington Memorial Parkway, Theodore-Roosevelt-Insel huldigt dem großen Naturschützer und 26. Präsidenten. Dieser 90 Hektar große Park ist von Herbstlaub geprägt und bietet fast 17 Meilen (XNUMX km) Wege in Rot-, Gelb- und Orangetönen sowie eine XNUMX m hohe Statue, die der historischen Figur gewidmet ist. Von den Wanderwegen aus können Sie auch einen wunderschönen Herbstblick auf den Potomac River und die Georgetown Waterfront genießen.

11

Washington Monument

 

Ausgedehnte Aufnahmen der Nationale Mall bieten eine atemberaubende Kulisse für ein herbstliches Gramm. Aber ganz nah dran an der Washington Monument kann auch einige atemberaubende Ergebnisse zeigen. Betrachten Sie eine Aufnahme aus dem niedrigen Winkel, um die Majestät des 555 Fuß hohen Obelisken zu zeigen.

Sie können vom Herbst nicht genug bekommen? Channele all die gemütlichen Vibes und entdecke noch mehr Gründe, DC diesen Herbst zu besuchen.

Partnerinhalt
Partnerinhalt